Banhold köpft kurz vor Ende den Ausgleich für Niederwenigern

Erzielte das 1:2 für Hedefspor: Stürmer Ilhan Tas.Foto: Archiv,Olaf Ziegler
Erzielte das 1:2 für Hedefspor: Stürmer Ilhan Tas.Foto: Archiv,Olaf Ziegler
Foto: WAZ FotoPool / Olaf Ziegler

Eine durchschnittliche bis schwache Leistung reichte der dritten Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern am vergangenen Wochenende gegen den Heisinger SV II zu einem Punkt.

SF Niederwenigern III -
Heisinger SV II 3:3
Mit einer großen Portion Glück erzielte das Team von Christian Plänker in der Schlussminute den 3:3-Ausgleich.

„Wir haben ganz gut angefangen“, sagte Christian Plänker. „Aber dann wurde Heisingen besser und hätte wohl auch letztlich den Sieg verdient gehabt.“ Mit der letzten Chance im Spiel kamen die Gastgeber aber dann doch noch zu einem Punktgewinn. Einen langen Ball verlängerte Christian Banhold per Kopf in der 90. Minute ins Tor. „In den Wochen zuvor haben wir deutlich besser gespielt und ja gegen Frillendorf und Werden-Heidhausen gewonnen.“ Für die Sportfreunde geht es bereits am Donnerstag weiter. Dann steht das Auswärtsspiel beim SV Kray 04 II. Anstoß ist um 19 Uhr.

Tore: 1:0 Roland Aßfelder (7.), 1:1 (15.), 1:2 (41.), 1:3 (58.), 2:3 Nico Serrano-Nieto (63.), 3:3 Christian Banhold (90.).
SFN: Wennersheide, Duhr, Zarth, Beyer (58. Weidemann, Aßfelder, Neidhard, Serrano-Nieto, Renkewitz, Dahlhaus, Klose, Werwer (85. Banhold).
Hedefspor Hattingen II -
SG Linden-Dahlhausen II 2:3

Die B-Liga-Mannschaft von Hedefspor Hattingen hat in der Schlussphase einen sicher geglaubten Punkt verloren und steht nach dem 2:3 im Heimspiel gegen die SG Linden-Dahlhausen mit leeren Händen da.

Nach 30. Minuten lag das Team von Trainer Atilay Güven bereits mit 0:2 in Rückstand. Vor der Pause verkürzte Ilhan Tas auf 1:2, ehe Burak Aksoy in der zweiten Halbzeit sogar ausglich. Doch den Gästen gelang in der 90. Minute das Siegtor.

Tore: 0:1 (20.), 0:2 (30.), 1:2 Ilhan Tas (35.), 2:2 Burak Aksoy (72.), 2:3 (90.).
Hedef: B. Muharemovic, Mutlu, Kaya, Kocabey, B. Aksoy, El Mansouri, A. Aksoy (60. Kuscu), Özkan (27. Güven), Mus, Tas, Sanlialp.