Annine Hill gehört zum Bundeskader

Die zahlreichen sportlichen Erfolge von Annine Hill in diesem Jahr wurden jetzt belohnt. Die 15-jährige Taekwondo-Kämpferin wurde in den Bundeskader eingeladen. Die Schülerin von Trainerin Jutta Kordbarlag gewann in diesem Jahr schon Mannschaftssilber beim Bundesranglistenturnier sowie bei den Austrian Open in Wien (Weltranglistenturnier) und Gold bei den German Open (Internationale deutsche Meisterschaften).

Bundestrainer Hado Yun hat für Mitte Oktober erfolgreiche jugendliche Poomsae-Sportler aus ganz Deutschland zu einem Training in Köln bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr eingeladen. Hier soll dann bereits in Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Jahr 2017 an zwei Trainingstagen der deutsche Taekwondo-Nachwuchs gesichtet werden und dessen sportliche Weiterentwicklung durch Training und Analyse des Leistungsstandes begleitet werden.