ACH steht in der Pflicht

Filipp Andreew könnte in dieser Saison noch zum Einsatz kommen, ist aber am Montag beim ACH wohl noch keine Thema.
Filipp Andreew könnte in dieser Saison noch zum Einsatz kommen, ist aber am Montag beim ACH wohl noch keine Thema.
Foto: Fischer / WAZ FotoPool

Hattingen..  Um den Abstieg oder mögliche Relegationsspiele zu verhindern, benötigt der AC Hattingen dringend Punkte.

Dazu muss das Team von Trainer Karim Amrouch aber gegen den TuS Querenburg gewinnen. Anstoß der Partie ist Montag um 15 Uhr. „Ohne Wenn und Aber müssen wir dieses Spiel gewinnen“, sagt AC-Geschäftsführer Ömer Sari. „Daran führt kein Weg vorbei. Wir wissen aber auch, dass es gegen Querenburg alles andere als einfach wird.“ Die Hattinger müssen am Montag wohl auf Ufuk Mercimek verzichten. Fillip Andreew und Deniz Cevren, die schon längerfristig ausfallen, stehen auch noch nicht zur Verfügung, können aber wohl doch noch in dieser Saison wieder eingreifen. „Ich gehe davon aus, dass es in diesem Spiel einen Sieger geben wird. Und der wollen wir sein“, so Sari.