Über Rasenmäher und Küchengeräte

Lesen bildet. Wenn man hartnäckig ist und nachhakt.

Wie der nächsten Seite zu entnehmen ist, haben die Sportschützen des SV Lennetal den Westfalenliga-Klassenerhalt geschafft. Glückwunsch! Selbstverständlich war das nicht. Denn vier der fünf Schießsportler des Tabellenführers Hubertus-Elsen, der am letzten Wettkampftag überraschend mit 3:2 besiegt wurde, gingen mit dem besseren „Schnitterergebnis“ an den Start, wie es in der vom Verein verfassten E-mail heißt.

Schnitterergebnis? Was ist das genau? Meist hilft googeln. Diesmal zunächst nicht. Da wird man zu Rasenmähern geführt, die ein gleichbleibendes Schnittergebnis garantieren, und zu Küchengeräten, die ähnliches versprechen.

Die österreichische Luftgewehr-Bundesliga hilft. Deren Ligaordnung verrät, dass die Team-Setzlisten über die durchschnittlichen in Wettkämpfen erzielten Ringzahlen der Schützen erstellt werden. Danach war Hubertus-Elsen besser. Genutzt hat es gegen den SV Lennetal nichts. Rainer Hofeditz