U14 der BG fährt klaren Pflichtsieg ein

Lüdenscheid/Wetter..  Die U12 I und die U14 der BG Harkortsee haben erfolgreiche Spiele hinter sich.


Baskets Lüdenscheid - BG Harkortsee U12 I 55:89 (11:22; 19:31; 9:22; 16:14). Mit nur sieben Spielern unter schwierigen Wetterbedingungen in Lüdenscheid angetreten, hatte die BG Harkortsee auch während des Spiels in der Regionalliga zu kämpfen. Nachdem zwei Spieler in der zweiten Hälfte der Begegnung nicht mehr einsatzfähig waren, ließen bei den verbleibenden fünf Akteuren die Kräfte merklich nach. Dennoch konnte der zuvor erkämpfte deutliche Vorsprung gehalten werden, so dass der Sieg nicht mehr in Gefahr geriet.
Es spielten:
Mick Jäger (14), Moritz Retzlaff (4), Jona Belling (17), Jannis Becker (2), Louis Schmidt (14), Alex Schwarze (18), Eddy Ramburger (20).


BG Harkortsee U14 – TC Herne 74:44 (21:8; 17:12; 20:14; 16:10).
Gegen den Tabellenletzten taten die Spieler um Kapitän Bastian Becker nicht mehr als nötig, und fuhren einen recht unspektakulären Pflichtsieg ein. Allerdings nutzte man auch die Gelegenheit, um einige neue taktische Dinge auszuprobieren, so fehlte über weite Strecken der Spielfluss. Sven Rode, Naemi Caruso und Simon Wilken wussten ihre ungewohnt hohen Spielanteile zu nutzen und setzten einige Akzente.
Es spielten:
Wilken (4), Caruso (4), Krockhaus (7), Kuhnke (15), Engelbrecht, P. (4), Engelbrecht, M. (6), Becker (8), Malz (7), Schittek (19), Rode.