Tennis: Blau-Gold spielt gegen Hörstel um Gruppensieg

Hagen..  Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg aus der Westfalenliga errangen die Tennis-Herren 30 des TC Schwarz-Gelb Hagen. Auch die Herren 40 des HTC Blau-Gold konnten wieder gewinnen und spielen nun gegen Hörstel um den Gruppensieg. Dagegen verloren die Damen 40 von Blau-Gold gegen Wanne-Eickel ihr erstes Saisonspiel mit 4:5. Erst das zweite Doppel musste sich im Matchtiebreak mit 11:13 geschlagen geben.

Damen 40, Westfalenliga: TC Parkhaus Wanne-Eickel – TC Blau-Gold Hagen 5:4.

Fleischmann – Geißler 6:0, 6:2; Kostuj, K. – Jaeckel 7:6, 7:5; Kostuuj, A. – Walder 6:3, 6:7, 7:10; Fritz-Skyba – Deichsel 6:0, 6:2; Bartsch – Meierling 1:6, 2:6; Fieseler – Schick 0:6, 0:6; Kostuj/Kostuj – Geißler/Deichsel 6:3, 6:1; Fleischmann/Fritz-Shyba – Jaeckel/Walder 6:3, 3:6, 13:11; Bartsch/Fieseler – Meierling/Schick 0:6, 0:6.

Herren 30, Westfalenliga: TC Schwarz-Gelb Hagen - TV Erwitte 7:2.

Niklas – Böckeler, J. 7:6, 4:6, 10:5; Pour – Dünnebacke 3:6, 6:1, 10:6; Lübke – Möllers 6:7, 6:4, 10:3; Wöllmann – Bochert 0:6, 2:6; Felix – Loyal 6:4, 6:1; Karthaus – Böckeler, St.6:2, 6:4. Die Doppel wurden mit 2:1 für Hagen gewertet.

Herren 30, Verbandsliga: TC Halver – TC Halden 2000 3:6.

Blumberg, M. – Klimke 6:3, 6:4; Bell – Schnicker 1:6, 6:3, 6:10; Blumberg, T. – Sierakowski 4:6, 6:7; Hartner – Ladage 4:6, 3:6; Stevanovic – Schröder 6:2, 1:0 Aufgabe Halden; Herberg – Langenbach 2:6, 6:2, 12:10; Bell/Blumberg. T. – Klimke/Schnicker 6:3, 2:6, 5:10; Hartner/Kassel – Sierakowski/Schröder 6:7, 4:6; Stevanovic/Herberg – Ladage/Langenbach 5:7, 6:4, 3:10.

Herren 40, Westfalenliga: TG Westfalia Dortmund – TC Blau-Gold Hagen 3:6.

Bargel - Meierling, J. 1:6, 2:6; Wittenberg - Meierling, L. 3:6, 2:6; Thieme – Brand 6:3, 1:0, Aufgabe Hagen; Ulatowski – Piepenstock 6:0, 6:4; Kiwall – Schmieger 2:6, 0:5, Aufgabe Dortmund; Eisenhuth – Pieper 2:6, 1:6; Bargel/Thieme – Meierling/Meierling 4:6, 6:7; Wittenberg/Wallmann – Piepenstock/Schmieger 6:2, 3:6, 5:10. Das dritte Doppel wurde für Dortmund gewertet.