Tennis als Sport für alle Generationen

Volmarstein..  Unter dem Motto „Tennis ist ein Familiensport“ präsentiert sich der Tennisclub Volmarstein am Samstag, 25. April, zur Saisoneröffnung. Ab 11 Uhr geht es los mit einem Schleifchenturnier auf der Clubanlage an der Köhlerwaldstraße 10a. Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittener sind eingeladen.

Es gibt Schläger, Bälle und Beratung. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Besonderes Augenmerk will der Verein in diesem Jahr auf Familien legen. „Es gibt kaum eine Sportart, die man über alle Altersgruppen hinweg mit der ganzen Familie so gut erleben kann wie Tennis“, so der 1. Vorsitzende Dirk Beismann, der auch sehr engagiert das Projekt Sportkarussel unterstützt.

Schnupperstunden

Ab dem 6. Mai bietet der TC im Rahmen dieses Projekts Schülern der Grundschulen Schmandbruch und Volmarstein sechs Wochen lang die Gelegenheit, den „weißen Sport“ kennenzulernen. Wer dann weitermachen möchte, kann sich nach Schnupperstunden und einer Schnuppermitgliedschaft erkundigen oder sich zu den beiden Sommerferiencamps in der ersten und zweiten Sommerferienwoche anmelden, entweder auf der Anlage oder telefonisch. Einen regelrechten Boom bei den Jugendlichen und Kindern löste das junge Trainerteam des TC im Winterhalbjahr aus. Wegen des enormen Zuspruchs wird der Verein weitere Kapazitäten auch für die Sommer- und Wintersaison 2015/2016 anbieten. Die Trainer des TC bieten am 25. April auf Platz 3 eine Einführung in die Technik des Tennissports für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Vor neuen Herausforderungen

Sportlich steht der Verein vor neuen Herausforderungen. Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Mannschaften bei den Erwachsenen und im Jugendbereich zur Meisterschaftsrunde gemeldet. Hervorzuheben sind dabei die 1. Herrenmannschaft, die Damen 40 in der Bezirksklasse und die Herren 55 in der Südwestfalenliga.

Für Rückfragen rund um den Verein steht der 2. Vorsitzende, Ulrich K. Bergrath, unter 0178 69 000 68 zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins auf