Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Hagen.

SWB-Frauen nach 13:0-Sieg mit zwölf Punkten enteilt

03.12.2013 | 00:20 Uhr

Hagen. In der Frauen-Fußball-Kreisliga hat die SG Vorhalle 09 das Verfolgerduell gegen den SC Berchum/Garenfeld klar mit 6:2 gewonnen und damit den zweiten Platz erobert. Schwarz-Weiß Breckerfeld führt die Tabelle weiterhin mit zwölf Punkten Vorsprung an.

TuS Wengern - FC BW Voerde 2:3 (0:2). Den Pausenrückstand egalisierten die Wengeranerinnen Annabell-Sophie Figge und Sarah Ihling mit einem Doppelschlag innerhalb von nur vier Minuten. Aber den Gästen gelang in der 80. Minute doch noch der Siegtreffer.

TSG Herdecke - FFC Ennepetal 09 0:4 (0:3). Bereits nach vier Minuten lagen die Herdeckerinnen mit zwei Treffern in Rückstand und mussten anschließend noch zwei weitere Gegentore hinnehmen.

SG Vorhalle 09 - SC Berchum/Garenfeld 6:2 (1:1). Mandy Taubert brachte die Gäste nach 20 Minuten in Führung, Nadine Borg glich zwei Minuten später aus. In der zweiten Hälfte brachten erneut Nadine Borg (2), Heike Henneberg (2) und Madline Da Silva die Vorhallerinnen klar nach vorn, ehe Mandy Taubert mit ihrem zweiten Treffer in der Schlussminute Ergebniskosmetik betrieb.

SV Hohenlimburg 10 II - Roter Stern Wehringhausen 0:3. Die Gäste feierten ihren vierten Saisonsieg.

SW Breckerfeld - SV Büttenberg 13:0 (8:0). Luisa Drees (6), Astrid Kraning (4), Anna-Lena Weber (2) und Marie Möller machten den Favoritensieg zu einem Schützenfest. FSV Gevelsberg - SG Boelerheide 2:0 (2:0). Mit nur sieben Spielerinnen angetreten, lag die SGB schon nach zehn Minuten 0:2 zurück.

FC Herdecke-Ende - TSV Fichte Hagen 4:1 (2:1). Das 0:1 durch Annika Helbeck drehten Anja Scheele und Laura West noch vor der Pause in eine Herdecker Führung um. In der zweiten Halbzeit bauten Anna-Lisa Stein und Laura Füchtenschnieder den Vorsprung aus.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Phoenix Hagen und MBC treffen sich auf Augenhöhe
Vorbericht
Hagen unterlag beim Mitteldeutschen BC in der Hinserie mit 79:80. Im Rückspiel am Donnerstag in der Enervie Arena soll die Revanche gelingen.
Nach zweiter Roter Karte verlassen SSV-Altherren das Parkett
Altherren-Fußball
Spielabbruch bei den Fußball-Altherren: Nach der zweiten Roten Karte gegen sie verließen die Kicker des SSV Hagen in der Partie gegen die SpVg. Hagen...
Zukunftsorientierter TSV Dahl ehrt viele treue Mitglieder
Aus den Vereinen
Hagen-Dahl. Die Jahreshauptversammlung des mehr als 1000 Köpfe zählenden TSV Dahl war mit 103 Mitgliedern gut besucht. Peter Grindel wurde in seinem...
Gerhard Köhler holt zum großen Schlag aus
Skat
Gerhard Köhler wurde Anfang des Jahres Andalusischer Skat-Meister. Im Mai will er nun in Rotenburg auch Deutscher Meister werden.
Herdecke würdigt sein Sportidol mit Straßennamen
Kanu
Der „Meinrad-Miltenberger-Weg“ soll im neuen Wohngebiet am Ruhrufer entstehen. Fast 60 Jahre nach dem großen Triumph.
Fotos und Videos
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Bamberg besiegt Phoenix Hagen
Bildgalerie
Basketball
Phoenix unterliegt Ludwigsburg
Bildgalerie
Basketball
article
8729539
SWB-Frauen nach 13:0-Sieg mit zwölf Punkten enteilt
SWB-Frauen nach 13:0-Sieg mit zwölf Punkten enteilt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hagen-breckerfeld-wetter-herdecke/swb-frauen-nach-13-0-sieg-mit-zwoelf-punkten-enteilt-aimp-id8729539.html
2013-12-03 00:20
Hagen Breckerfeld Wetter Herdecke