SSB lädt zum Aktionstag „Bewegt älter werden“

Hagen..  Der Stadtsportbund Hagen lädt alle interessierten Hagener zum Aktionstag „Bewegt älter werden in Hagen!“ am Samstag, 20. Juni, von 14 bis 17 Uhr in die Vorhaller Karl-Adam-Sporthalle ein. Neben verschiedenen Workshops wie Fit mit dem Theraband, Tanzen, Qi Gong, Gymnastik und Locker vom Hocker, wird auch ein Nordic-Walking-Workshop angeboten. Die Hagener Organisatoren und Übungsleiter freuen sich auf viele Teilnehmer, die sich für die einzelnen Workshops begeistern.

Insgesamt gibt es drei Workshop-Phasen, in denen jeweils zwischen drei Angeboten gewählt werden kann. Die Teilnahme an dem Aktionstag ist kostenlos. Neben den zahlreichen Workshops gibt es auch eine Cafeteria und eine Tombola mit vielen interessanten Gewinnen. Als besonderes Highlight freut sich der SSB, dass von Friesen Haspe die Tanzgruppe „Flip Flaps“ zu Gast ist und den Aktionstag mit ihrem Programm eröffnet.

Kampagne „Bewegung gegen Krebs“

Der SSB Hagen unterstützt die Kampagne „Bewegung gegen Krebs“ der Deutschen Krebshilfe, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sporthochschule Köln und bindet diese in den Aktionstag mit ein. Denn regelmäßige Bewegung und Sport verringern das Risiko für viele Krankheiten. Interessenten können in die Sporthalle kommen und sich darüber informieren sowie in einem von vielen Workshops direkt sportlich aktiv werden.

Dabei bittet der Stadtsportbund um Anmeldung der Teilnehmer, Ansprechpartner beim SSB Hagen (Freiheitstraße 3, 58119 Hagen) ist Verena Pickshaus (verena.pickshaus@ssb-hagen.de, 02331-2075109).