Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Handball-Oberliga

Schwere VfL-Aufgabe gegen Drittliga-Absteiger

18.10.2012 | 18:12 Uhr

Hagen. Vor einer ganz schweren Aufgabe steht der VfL Eintracht Hagen II am Samstag in der Handball-Oberliga. Mit dem LIT Handball NSM - sprich Leistung im Team Handball Nordhemmern/Südhemmern/Mindenerwald - stellt sich der letztjährige Drittligist, der mit gerade zehn Punkten absteigen musste, um 17.30 Uhr in der Sporthalle Mittelstadt vor. Der derzeitige Tabellensechste aus Ostwestfalen hat beim 32:32 gegen den ASV Hamm II überraschend einen Punkt gelassen und beim 27:31 gegen den Aufstiegsfavoriten TuS 07 Bielefeld sogar beide. Die Auswärtsspiele in Soest und Bergkamen wurden gewonnen.

Verlieren dürfen die Gäste am Samstag eigentlich nicht. Gleiches trifft aber auch auf den VfL Eintracht zu. Dessen Coach Gerard Siggemann hat wieder die üblichen Aufstellungssorgen, weil das Drittliga-Team am Samstag um 18 Uhr in Uerdingen spielt. Theoretisch könnten Spieler der Eintracht-Dritten, die um 15.30 Uhr in der Halle Mittelstadt das Vorspiel gegen die HSG Schwerte/Westhofen bestreitet, aushelfen. Gleiches gilt auch für Spieler der spielfreien A-Jugend. „Damit könnte ich wenigstens den Kader auffüllen“, sagt Siggemann, der nach einer Beobachtung der Ostwestfalen von einer Mannschaft ohne Schwachpunkte spricht. „Wir wollen sehen, was geht“, zeigte sich Hagens Übungsleiter kämpferisch.



Kommentare
Aus dem Ressort
Hasper SV schon Freitagabend gegen Obersprockhövel
Fußball-Landesliga
Als die Landesliga-Fußballer des Hasper SV ihr letztes Punktspiel gewannen, war kalendarisch noch Sommer. Seit dem 2:0-Erfolg gegen Herbede am 14. September durfte sich der Vorjahres-Siebte nicht mehr über einen Dreier freuen. Heute Abend soll es endlich wieder einmal so weit sein. Um 19 Uhr ist...
TuS Volmetal will auch in Bielefeld jubeln
Handball-Oberliga
Bleibt Handball-Oberligist TuS Volmetal auch nach dem neunten Spieltag alleiniger Tabellenführer? Verlässt der VfL Eintracht Hagen II am Samstag den letzten Platz der Staffel? Beide Fragen sind schwer zu beantworten.
1860-Damen verstärken sich für Derby gegen BG
Basketball
In der Damen-Basketball-Regionalliga kommt es am Sonntag zum Stadtderby. Um 16 Uhr empfängt der TSV Hagen 1860 in der Öwen-Witt-Halle den starken Aufsteiger BG Hagen.
Sportler des Jahres 2014 gesucht
Sportlerwahl
Die Premiere war erfolgreich, deshalb gibt es jetzt eine Neuauflage. Insgesamt 3067 Stimmen gingen 2013 ein, als die Hagenerinnen und Hagener aufgerufen waren, den „Sportler des Jahres“ zu wählen. Nun können zum zweiten Mal die Sportinteressierten der Stadt abstimmen.
Polen geben Dino Gregory für Phoenix Hagen nicht frei
Gregory
Dino Gregory wird nicht zurückkehren zu den Bundesliga-Basketballern von Phoenix Hagen. Nach zwei Tagen der Hoffnung erteilte Gregorys polnischer Klub Wilki Morskie Stettin den Hagenern eine Absage. Die Suche nach einem Neuen Center geht also weiter.
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Braunschweig
Bildgalerie
Basketball
Box-Nacht in Haspe
Bildgalerie
Boxen
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball