Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Handball-Oberliga

Schwere VfL-Aufgabe gegen Drittliga-Absteiger

18.10.2012 | 18:12 Uhr

Hagen. Vor einer ganz schweren Aufgabe steht der VfL Eintracht Hagen II am Samstag in der Handball-Oberliga. Mit dem LIT Handball NSM - sprich Leistung im Team Handball Nordhemmern/Südhemmern/Mindenerwald - stellt sich der letztjährige Drittligist, der mit gerade zehn Punkten absteigen musste, um 17.30 Uhr in der Sporthalle Mittelstadt vor. Der derzeitige Tabellensechste aus Ostwestfalen hat beim 32:32 gegen den ASV Hamm II überraschend einen Punkt gelassen und beim 27:31 gegen den Aufstiegsfavoriten TuS 07 Bielefeld sogar beide. Die Auswärtsspiele in Soest und Bergkamen wurden gewonnen.

Verlieren dürfen die Gäste am Samstag eigentlich nicht. Gleiches trifft aber auch auf den VfL Eintracht zu. Dessen Coach Gerard Siggemann hat wieder die üblichen Aufstellungssorgen, weil das Drittliga-Team am Samstag um 18 Uhr in Uerdingen spielt. Theoretisch könnten Spieler der Eintracht-Dritten, die um 15.30 Uhr in der Halle Mittelstadt das Vorspiel gegen die HSG Schwerte/Westhofen bestreitet, aushelfen. Gleiches gilt auch für Spieler der spielfreien A-Jugend. „Damit könnte ich wenigstens den Kader auffüllen“, sagt Siggemann, der nach einer Beobachtung der Ostwestfalen von einer Mannschaft ohne Schwachpunkte spricht. „Wir wollen sehen, was geht“, zeigte sich Hagens Übungsleiter kämpferisch.



Kommentare
Aus dem Ressort
Johannes Krause trifft zehn Mal für VfL Eintracht
3. Handball-Liga West
25 Tore hatte der aus Bielefeld gekommene Johannes Krause an den ersten zehn Spieltagen für Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen erzielt. Gestern kamen zehn Treffer hinzu. Damit war der 27-jährige Halblinke nicht unmaßgeblich daran beteiligt, dass die Grüngelben zumindest für einen Tag die...
Aufbruchstimmung bei Phoenix - Sponsoren helfen Hagen
Neuzugang
Es war von Aufbruchstimmung bei Phoenix Hagen die Rede, Teilnehmer des Sponsorentreffens in der Märkischen Bank ließen sich ganz offensichtlich von den Plänen zur grundlegenden Umstrukturierung des Basketball-Bundesligisten überzeugen.
Bergneustadt hohe Hürde für TTC Hagen
Tischtennis-Bundesliga
Nach der 1:3-Niederlage am Montag bei Werder Bremen, die angesichts zweier Fünfsatz-Niederlagen etwas unglücklich zustande kam, wird die nächste Aufgabe für Tischtennis-Bundesligist TTC Hagen nicht leichter. Erst um 18.30 Uhr beginnt am Totensonntag das Gastspiel beim starken Aufsteiger TTC...
Phoenix Ladies mit komplettem Kader nach Berlin
Basketball
Das nächste Spiel der 2. Basketball-Bundesliga bestreiten die Damen der Phoenix Hagen Ladies in der Hauptstadt: Der TuS Lichterfelde empfängt die Hagenerinnen am Samstagabend um 19 Uhr, die optimistisch nach Berlin reisen. „Die Hinrunde ist fast vorbei und wir rechnen uns noch zwei Siege aus, unter...
Fußballer in Wengern kommen nicht zur Ruhe
Fußball
Gerade einmal zwei Wochen war Wolfgang Degener als Trainer beim TuS Wengern im Amt. Nun ist der Posten bei dem Fußball-Bezirksligisten wieder frei. Bis zur Winterpause soll Kapitän Kevin Stürzekarn als Spielertrainer einspringen und die Mannschaft vorbereiten – der Tabellenletzte braucht dringend...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Braunschweig
Bildgalerie
Basketball
Box-Nacht in Haspe
Bildgalerie
Boxen
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball