Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Handball-Oberliga

Schwere VfL-Aufgabe gegen Drittliga-Absteiger

18.10.2012 | 18:12 Uhr

Hagen. Vor einer ganz schweren Aufgabe steht der VfL Eintracht Hagen II am Samstag in der Handball-Oberliga. Mit dem LIT Handball NSM - sprich Leistung im Team Handball Nordhemmern/Südhemmern/Mindenerwald - stellt sich der letztjährige Drittligist, der mit gerade zehn Punkten absteigen musste, um 17.30 Uhr in der Sporthalle Mittelstadt vor. Der derzeitige Tabellensechste aus Ostwestfalen hat beim 32:32 gegen den ASV Hamm II überraschend einen Punkt gelassen und beim 27:31 gegen den Aufstiegsfavoriten TuS 07 Bielefeld sogar beide. Die Auswärtsspiele in Soest und Bergkamen wurden gewonnen.

Verlieren dürfen die Gäste am Samstag eigentlich nicht. Gleiches trifft aber auch auf den VfL Eintracht zu. Dessen Coach Gerard Siggemann hat wieder die üblichen Aufstellungssorgen, weil das Drittliga-Team am Samstag um 18 Uhr in Uerdingen spielt. Theoretisch könnten Spieler der Eintracht-Dritten, die um 15.30 Uhr in der Halle Mittelstadt das Vorspiel gegen die HSG Schwerte/Westhofen bestreitet, aushelfen. Gleiches gilt auch für Spieler der spielfreien A-Jugend. „Damit könnte ich wenigstens den Kader auffüllen“, sagt Siggemann, der nach einer Beobachtung der Ostwestfalen von einer Mannschaft ohne Schwachpunkte spricht. „Wir wollen sehen, was geht“, zeigte sich Hagens Übungsleiter kämpferisch.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ruderwoche beim RC Mark ein voller Erfolg
Rudern
Der Ruderclub Mark Wetter veranstaltet eine Ruderwoche für Kinder und Jugendliche. Neun Interessierte schnuppern dort in den Rudersport. In drei Vierern mit Steuermann geht es täglich raus auf den Harkortsee – für jeweils anderthalb Stunden, die an der Substanz der Teilnehmer zehren.
Junger Grieche passt gut ins Spielsystem der BG Hagen
Basketball-Regionalliga
Die griechische Fraktion bei den Regionalliga-Basketballern der BG Hagen wird größer. Nicht nur Trainer Kosta Filippou und Theo Ioannidis, der kürzlich seinen Vertrag verlängerte, haben hellenische Wurzeln. Mit dem jungen Giannis Tsaros kommt nun auch ein erster Neuzugang aus Griechenland, ein...
Erst Abi, dann Fußball - Für Bodenröder zählt nur noch S04
Bodenröder
Eine Sprunggelenks-Verletzung hat Tim Bodenröder ein paar Wochen zurückgeworfen. Doch für seine letzte Jugendsaison hat sich der Hagener bei U19-Bundesligist FC Schalke 04 viel vorgenommen. Nach dem Abitur will er sich nun ein Jahr voll auf Fußball konzentrieren.
VfL Eintracht kann am Ende ganz stark sein
Handball
Am Ende muss man stark sein. Den Drittliga-Handballern des VfL Eintracht Hagen werden sich in der Rückrunde der kommenden Spielzeit gute Chancen eröffnen, durch eine überzeugende zweite Saisonhälfte die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Von 15 Partien im ersten Halbjahr 2015 dürfen die...
Rudern auf der Ruhr, Reiten in Volmarstein
Sportlicher Ferienspaß
Mehrere Sportvereine in Wetter und Herdecke bieten in den Sommerferien Schnupperkurse und Trainingscamps für Kinder und Jugendliche an. Wir waren bei den Reitkursen des Ländlichen Zucht-, Reit- und Fahrvereins Volmarstein und bei der Kinder-Ruderwoche des RC „Westfalen“ Herdecke mit dabei.
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Fußball total am Harkortberg
Bildgalerie
Jugendfußball
HKC-Regatta voller Erfolg
Bildgalerie
Kanu
Pig Pile gegen Amsterdam
Bildgalerie
3. Hagener Jugger-Cup
SSV gegen SW Breckerfeld
Bildgalerie
Aufstiegsspiel