Schaffrinna stürmt auf Platz eins

Wetter/Herdecke..  Es hat einige Spieltage gedauert, doch jetzt heißt der neue Spitzenreiter unseres Bundesliga-Tippspiels Hubert Schaffrinna. Der Wetteraner holte am 27. Spieltag insgesamt 13 Punkte und zog dadurch am bisherigen Tabellenführer Jörg Einhaus vorbei. Schaffrinna tippte dabei zum Beispiel das 2:2-Unentschieden zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 genau. Auch den 2:0-Sieg der Hertha aus Berlin über den SC Paderborn hatte der neue Tabellenführer auf dem Zettel. Da Jörg Einhaus weiter schwächelt und am letzten Wochenende nur vier weitere Punkte auf sein Konto packte, führt Schaffrinna nun mit sechs Punkten Vorsprung. Doch auch Dirk Fröhning, Tabellendritter, mischt noch munter mit. Er hat acht Punkte Rückstand auf Hubert Schaffrinna.

Spieltagssieg geht an Klemt

Den Spieltagssieg holte Ralf Klemt mit 14 Punkten. Er tippte etwa den 3:1-Sieg des VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart richtig. Auch im Spiel des SC Freiburg gegen den FC Köln ahnte er das 1:0 voraus. Trotzdem steht Klemt momentan nur auf dem 32. Tabellenrang. Den dritten Platz am letzten Spieltag teilten sich mit 12 Punkten Horst Finck, Martin Steinhage und Reinhard Hermes. Am kommenden Wochenende geht es bereits weiter.