Sandra Ritzenhoff neue Tennis-Chefin beim TC Concordia

Hagen..  Unter dem Zeichen diverser Neuwahlen stand die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Concordia Hagen. Der langjährige Vorstandsvorsitzende Michael Brenken schied aus dem Amt. Er wurde von Sandra Ritzenhoff abgelöst, der er viel Erfolg bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben wünschte.

Renate Kümpel als stellvertretende Vorsitzende und Ulla Liehm, die als Kassenwartin neu gewählt wurde, komplettieren den geschäftsführenden Vorstand. Neu im Amt des Sportwarts ist Olaf Jankowski, der Carsten Halbe beerbte. Ihm zur Seite stehen sein Bruder Frank Jankowski und Christiane Homberg, die zusammen den Sportausschuss bilden. Heidi Kahrau ist neue Festwartin und Christel Hillebrand fungiert als 2. Kassiererin.

Die neue Vorstandsvorsitzende betonte in ihrer ersten Amtsrede die Wichtigkeit der Jugendarbeit und Mitgliedergewinnung. Alle Tennisinteressierten sind jeden Montag ab 17 Uhr zum Spielertreff eingeladen.