PSV-Kicker freuen sich auf Fahrt nach Frankreich

Hagen..  Auf einen Pfingstausflug nach Frankreich freuen sich die Fußball-D-Junioren des Polizei-Sportvereins Hagen. In Montucon nehmen die Nachwuchskicker an einem großen Pfingstturnier teil, das der Verein Etoile Ilets Football in der Hagener Partnerstadt veranstaltet. Der Städtepartnerschaftsverein Hagen unterstützt die Nachwuchstalente des PSV mit einem Betrag von 400 Euro, denn eine Fahrt bis in die Auvergne ist nicht billig.

Der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsverein, Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, überreichte den Kickern auf ihrem Trainingsgelände einen symbolischen Scheck und wünschte dem Team und den Betreuern eine gute Reise und sportlichen Erfolg. Fischer freut sich insbesondere darüber, dass derartige Aktivitäten im Jahr des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft die Lebendigkeit dieser Freundschaft beweisen.