Oliver Kahl fährt Bestzeit beim Albstadt-Marathon

Albstadt/Erndtebrück..  Oliver Kahl und Marius Matuszewski vertraten den Hagener Mountainbike-Klub Zee Aylienz bei Rennen in Albstadt und Erndtebrück.

Oliver Kahl war zum dritten Mal beim Albstädter Marathon dabei. Aus der dritten Startreihe heraus nahm er die 46-km-Runde in Angriff. Schon früh stellte er fest, dass es nicht optimal lief. Obwohl er bergab die meisten Fahrer immer wieder einholen konnte, fehlte ihm bergauf die gewohnte Kraft. Trotzdem erzielte Kahl, der nach 1:57 Stunden ins Ziel fuhr, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 22,6 km/h eine persönliche Marathon-Bestzeit. In seiner Alterskasse wurde er 87. unter rund 700 Teilnehmern.

Marius Matuszewski entschied sich beim Renntag in Erndtebrück für die 65 Kilometer lange Mitteldistanz. Obwohl durch eine Erkrankung geschwächt, erreichte er auf dem nach Regengüssen matschigen und rutschigen Kurs in einer Zeit von 3:22 Stunden den 20. Platz in seiner Altersklasse. Damit konnte er angesichts der großen Konkurrenz sehr zufrieden sein.