Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Fußball

Nur bei Freilos für Schwelm oder TSG bleibt Kreisligisten Relegation erspart

15.06.2012 | 17:47 Uhr

Hagen. Mit dem Schlusspfiff am kommenden Sonntag sind die Meisterschaften in den heimischen Fußball-Ligen nicht für alle Mannschaften beendet. Denn die Ab- und Aufstiegsfragen sind dann weder in der Bezirksliga 14 noch in den Kreisligen geklärt. „Wir sind auf alles vorbereitet“, so Michael Krauthausen, Staffelleiter der Bezirksliga 14 und der Kreisliga A2.

Abstieg Bezirksliga

In der Bezirksliga stehen Cemspor Hagen (im Laufe der Saison zurück gezogen), TuS Esborn, SC Berchum-Garenfeld und VfB Westhofen als Absteiger fest. VfB Schwelm (27 Punkte, spielt in Esborn) und TSG Herdecke (26 Punkte; empfängt Berchum-Garenfeld) sind die Kandidaten für den Relegationsplatz zwölf. Im Fernduell kämpfen sie um den endgültigen Liga-Erhalt.

Steigt neben Cemspor, Esborn und Berchum eine vierte Mannschaft aus dem Fußball-Kreis Hagen/Ennepe-Ruhr ab, hat das Auswirkungen auf den Abstieg aus den Kreisliga A und auf den Aufstieg aus den C-Ligen.

Die Abstiegs-Relegation aus den Bezirksligen wird am Montagnachmittag ausgelost. Erhält der Fünftletzte der Gruppe 14 – Schwelm oder Herdecke – ein Freilos, dann steigt keine vierte Hagen/EN-Mannschaft ab, dann müssen die heimischen Kreisligisten nicht in die Relegation. Wird das heimische Bezirksliga-Team in eine Relegation gelost, finden auch die Abstiegsspiele der Kreisliga A statt. Gewinnt Schwelm oder Herdecke dann in der Relegation und schafft den Klassenerhalt, war die Kreisliga-Relegation nur „pro forma“ ausgetragen.

Relegation Kreisliga A

Steigen tatsächlich vier Bezirksligisten aus Hagen/EN ab, dann werden die beiden Drittletzten der Kreisligen A in die Relegation müssen. In der Gruppe 1 ist dies Istanbulspor Hagen, in der Gruppe 2 wollen die punktgleichen SV Büttenberg (spielt bei TSG Sprockhövel II) und TSG Herdecke II (empfängt SV Ararat Gevelsberg) am letzten Spieltag diesen Platz erreichen.

Aufstieg aus C-Ligen

Aufsteiger aus den C-Ligen sind die drei Meister . Steigen nur drei „Hagener“ Bezirksliga-Klubs ab, steigen auch die jeweiligen Vize auf. Beim vierten Absteiger gibt es eine Relegation der drei Vizemeister um zwei Aufstiegsplätze zur B-Liga.

Keine Auswirkung in B-Ligen

Auswirkungen auf die Auf- und Abstiege der Kreisligen B hat der Bezirksliga-Abstieg nicht. Nur die drei Meister Bosna Hagen, Eintracht Hohenlimburg und VfB Schwelm II steigen auf, die Vize-Meister werden keine Aufstiegs-Relegation bestreiten. Auch der Abstieg ist klar - zwei Mannschaften der Gruppen 1 und 3, drei Teams der Gruppe 2. Dort haben sich bereits Istanbulspor II, Hagen 11 IV und Geweke aus dem Spielbetrieb abgemeldet.



Kommentare
Aus dem Ressort
Beim Saionstart wird Gaetano Manno noch nicht gejagt
Fußball
Wenn die Fußball-Regionalliga West an diesem Wochenende in die Saison 2014/15 startet, dann gibt es einen klaren Favoriten: Der SC Viktoria Köln wurde bei einer Umfrage von allen 18 Trainern der Staffel als Titelaspirant genannt. Und auch der Hagener Kicker Gaetano Manno weiß: „Wir sind der...
Lukas Müller meistert Herausforderung Transalp
Mountainbike
„Es war noch anstrengender als gedacht. Aber ich würde es wieder machen.“ Auf Lukas Müller, den 20-jährigen Mountainbiker vom Hagener Klub Zee Aylienz, hat die erste Alpen-Überquerung auf zwei Rädern keine abschreckende Wirkung gehabt. Im Gegenteil: „Es ist ein tolles Gefühl, wenn man das Ziel...
VfL Eintracht in Essen zuerst gegen Löwen
Handball
Beim Stadtwerke-Cup von Handball-Zweitligist Tusem Essen (Sporthalle Am Hallo) treffen die Drittliga-Handballer des VfL Eintracht Hagen am Sonntag in der Vorrunde auf Erstligist HC Bergische Löwen (12 Uhr) und Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen (14 Uhr). Beide Partien dauern 30 Minuten. In der...
Schütter und Co. schlagen auch Slowenien
Basketball
Die deutschen U16-Basketball-Mädchen haben bei der B-Europameisterschaft im estischen Tallinn einen Traumstart hingelegt. Einen Tag nach dem souveränen 89:35-Auftaktsieg gegen Österreich war die DBB-Auswahl auch gegen Slowenien erfolgreich. Der gestrige 66:43 (34:24)-Erfolg war letztlich ebenfalls...
Behinderten-Kanu kommt in Herdecke gut an
Para-Kanu
Eine Trainingsgruppe von Behinderten-Kanuten aus Brandenburg fühlte sich an der Ruhr pudelwohl. Thomas Schnadt vom Herdecker Kanu-Club, der auch das Training mit den Brandenburgern organisierte, wünscht sich in Herdecke einen Stützpunkt für Para-Kanuten.
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Fußball total am Harkortberg
Bildgalerie
Jugendfußball
HKC-Regatta voller Erfolg
Bildgalerie
Kanu
Pig Pile gegen Amsterdam
Bildgalerie
3. Hagener Jugger-Cup
SSV gegen SW Breckerfeld
Bildgalerie
Aufstiegsspiel