Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fußball

Nur bei Freilos für Schwelm oder TSG bleibt Kreisligisten Relegation erspart

15.06.2012 | 17:47 Uhr

Hagen. Mit dem Schlusspfiff am kommenden Sonntag sind die Meisterschaften in den heimischen Fußball-Ligen nicht für alle Mannschaften beendet. Denn die Ab- und Aufstiegsfragen sind dann weder in der Bezirksliga 14 noch in den Kreisligen geklärt. „Wir sind auf alles vorbereitet“, so Michael Krauthausen, Staffelleiter der Bezirksliga 14 und der Kreisliga A2.

Abstieg Bezirksliga

In der Bezirksliga stehen Cemspor Hagen (im Laufe der Saison zurück gezogen), TuS Esborn, SC Berchum-Garenfeld und VfB Westhofen als Absteiger fest. VfB Schwelm (27 Punkte, spielt in Esborn) und TSG Herdecke (26 Punkte; empfängt Berchum-Garenfeld) sind die Kandidaten für den Relegationsplatz zwölf. Im Fernduell kämpfen sie um den endgültigen Liga-Erhalt.

Steigt neben Cemspor, Esborn und Berchum eine vierte Mannschaft aus dem Fußball-Kreis Hagen/Ennepe-Ruhr ab, hat das Auswirkungen auf den Abstieg aus den Kreisliga A und auf den Aufstieg aus den C-Ligen.

Die Abstiegs-Relegation aus den Bezirksligen wird am Montagnachmittag ausgelost. Erhält der Fünftletzte der Gruppe 14 – Schwelm oder Herdecke – ein Freilos, dann steigt keine vierte Hagen/EN-Mannschaft ab, dann müssen die heimischen Kreisligisten nicht in die Relegation. Wird das heimische Bezirksliga-Team in eine Relegation gelost, finden auch die Abstiegsspiele der Kreisliga A statt. Gewinnt Schwelm oder Herdecke dann in der Relegation und schafft den Klassenerhalt, war die Kreisliga-Relegation nur „pro forma“ ausgetragen.

Relegation Kreisliga A

Steigen tatsächlich vier Bezirksligisten aus Hagen/EN ab, dann werden die beiden Drittletzten der Kreisligen A in die Relegation müssen. In der Gruppe 1 ist dies Istanbulspor Hagen, in der Gruppe 2 wollen die punktgleichen SV Büttenberg (spielt bei TSG Sprockhövel II) und TSG Herdecke II (empfängt SV Ararat Gevelsberg) am letzten Spieltag diesen Platz erreichen.

Aufstieg aus C-Ligen

Aufsteiger aus den C-Ligen sind die drei Meister . Steigen nur drei „Hagener“ Bezirksliga-Klubs ab, steigen auch die jeweiligen Vize auf. Beim vierten Absteiger gibt es eine Relegation der drei Vizemeister um zwei Aufstiegsplätze zur B-Liga.

Keine Auswirkung in B-Ligen

Auswirkungen auf die Auf- und Abstiege der Kreisligen B hat der Bezirksliga-Abstieg nicht. Nur die drei Meister Bosna Hagen, Eintracht Hohenlimburg und VfB Schwelm II steigen auf, die Vize-Meister werden keine Aufstiegs-Relegation bestreiten. Auch der Abstieg ist klar - zwei Mannschaften der Gruppen 1 und 3, drei Teams der Gruppe 2. Dort haben sich bereits Istanbulspor II, Hagen 11 IV und Geweke aus dem Spielbetrieb abgemeldet.



Kommentare
Aus dem Ressort
Sophia Mücke soll in Tests dosiertes Comeback feiern
Damen-Basketball
Drei Wochen vor dem Start in die neue Punktspielsaison, die auch in diesem Jahr mit einem Heimspiel gegen Grünberg beginnt (20. September, 19 Uhr, Sporthalle Altenhagen), überprüfen die Basketball-Zweitliga-Damen der Phoenix Hagen Ladies ihre Form. Testgegner sind die TSV Towers...
VfL Eintracht gut vorbereitet auf Start gegen Duisburg
Handball
Mit einem Heimspiel gegen die SG OSC Löwen Duisburg startet Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen am Samstag um 16.30 Uhr in der Enervie Arena in die Saison 2014/15. Die Truppe von Trainer Lars Hepp will ganz oben mitspielen. Wie sind die Chancen? Wir blicken zurück auf die Vorbereitung und nach...
Gleich ein Härtetest für Aufsteiger Westfalia Hagen
Frauenfußball
Ganz neu ist die Ära zwar nicht, die am Sonntag um 15 Uhr in Ischelandstadion beginnt, aber es ist sieben Jahre her, dass es so etwas zuletzt gegeben hat: Ein Punktspiel der Fußballfrauen von SF Westfalia Hagen in der Verbandsliga. Erster Meisterschaftsgegner nach dem Aufstieg aus der Landesliga ist...
Haxa-Cup für SV Haspe 70 ein erster Höhepunkt
Basketball regional
Diese verflixten drei Monate. Mai, Juni, Juli. Halle dicht. Ein Albtraum für Basketballer. Ein bisschen Freiplatz-Gezocke tröstet kaum. Doch die Leidenszeit hat für die Zweitregionalliga-Korbjäger des SV Haspe 70 ein jähes Ende: Die Vorbereitung läuft seit Wochen, am 13. September beginnt die neue...
Vier Schulen, zwölf Vereine
Sportkarussell in Wetter
Was bei seinem Premierenjahr „Verein trifft Schule“ hieß, nennt sich nun „Sportkarussell“. Mit Beginn des Grundschuljahres 2014/2015 versuchen sich jeweils 16 Mädchen und Jungen aus vier Grundschulen in Wetter in Blöcken zu jeweils sechs Wochen in verschiedenen Sportarten. Zwölf Sportvereine machen...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Ritterschlag durch BvB-Prominenz
Bildgalerie
1. Sparkassen-Cup
Sommer-Cup bei Eintracht Hagen
Bildgalerie
Handball