Nachwuchsschwimmer überzeugen

Kamen/Breckerfeld..  Mit elf Aktiven der Nachwuchsmannschaft reiste der TuS Breckerfeld nach Kamen-Metheler zum Jugendschwimmfest des SV Westick Kaiserau. Am Ende freuten sich die jungen Hansestädter über zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen, den Gewinn zweier Pokale sowie eine Flut persönlicher Bestleistungen.

Erfolgreichster Einzelstarter des TuS war Pierre Maurice Doberstein (Jahrgang 2000), der die 100 m Brust und 100 m Freistil in 2:27,31 beziehungsweise 2:02,19 Minuten gewann. Lea Holzhaus (Jg. 02) freute sich über den Gewinn einer Bronzemedaille über 100 m Rücken (2:03,92). Herausragend war auch die Leistung von Sophie Johann (Jg. 06) als Dritte über 50 m Freistil. Ihre erst im März beim internationalen Hagener Schwimmfest erreichte persönliche Bestzeit unterbot sie gleich um mehr als achte Sekunden auf 48,36 Sekunden.

Zum wohl ersten Mal in der Geschichte des TuS Breckerfeld vertraten gemischte Staffeln die alte Hansestadt bei einer Wettkampfveranstaltung. Bronze und damit jeweils einen Pokal erschwammen Merle Jellinghaus, Tom Hermes, Kira Schulenburg und Marios Mavidis über 4 x 50 m Brust 4:15,91 Minuten. Über 4 x 50 m Freistil schlugen Lea Holzhaus, Lena Johann, Steven Eisold und Robin Badura nach 3:15,70 Minuten als Dritte an, wofür es ebenfalls einen Pokal gab. Der Ausflug nach Kamen hat sich gelohnt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE