Nachwuchs aus Herdecke und Eckesey mit vorn

Der jüngste Leichtathletik-Nachwuchs präsentierte nach dem Kinder-Teamwettbewerb stolz seine Urkunden.
Der jüngste Leichtathletik-Nachwuchs präsentierte nach dem Kinder-Teamwettbewerb stolz seine Urkunden.
Foto: WP

33 Kinder aus sieben Vereinen kämpften beim Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb um Punkte. Mädchen und Jungen der Altersklassen U8 und U10 traten in gemischten Teams an.

Durchgeführt wurden die Wettbewerbe Sprint-Pendelstaffel, Medizinball-Stoßen, beidarmiges Stoßen, Ziel-Weitsprung und Biathlon-Staffel. Es kamen die jeweils besten fünf Ergebnisse eines Teams in einer Disziplin in die Wertung, wobei die beste Mannschaft in einer Disziplin einen Ranglistenpunkt erhielt, das zweitbeste deren zwei und so weiter.

Die Addition der Punkte brachte das folgende Endergebnisse: U8-Konkurrenz: 1. TG RE Schwelm/TSV Herdecke/TuS 02 Eintracht Eckesey (Lotta Kohlbürger, Tim Brüssow, Maja Vosswinkel, Luna Keiser, Anna Kleinevoss, Jaime Schielke, Isra Zebrowski, Iman Traibi, Anisa Lelamriti), 4 Punkte.

U10-Wettbewerb: 1. TG RE Schwelm, 5 Punkte. 2. TSV Hagen 1860/DJK GW Ennepetal (Emily Schmidtke, Hanna Mankopf, Carlo Weißhaupt, Janne Zöllner, Paula Rössler, Carina Julitz, Laura Olschewski), 6 Punkte. TSV Herdecke/TuS 02 Eintracht Eckesey (Jackline Schmidt, Julius Huhnt, Chantal Panepinto, Doha Traibi, Chiara Mariano), 4. Milsper TV, 15 Punkte.