Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Handball-Oberliga

Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück

11.11.2012 | 20:14 Uhr
Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück
Dorian Gollor und die VfL-Reserve unterlagen knapp gegen Augustdorf/Hövelhof.Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Der VfL Eintracht Hagen II tritt in der Handball-Oberliga auf der Stelle. Unter den Augen von Abteilungsleiter Ralf Wilke, dem 1. Vorsitzenden Detlef Spruth, Sportdirektor Jens Pfänder und Khalid Khan, Trainer der Drittlage-Mannschaft des VfL Eintracht, verloren die Schützlinge von Coach Gerard Siggemann in der Sporthalle Mittelstadt gegen die HSG Augustdorf/Hövelhof mit 26:27 (11:14) und bleiben weiterhin Tabellenletzter. Nur gut, dass die Kontrahenten ASV Hamm II und HSE Hamm ebenfalls nicht punkten konnten.

Dabei war durchaus ein Sieg der Grün-Gelben möglich, weil sie in zweiten Durchgang nach dem 15:18 zu einer Aufholjagd starteten, die bis zum 25:25 (57. Minute) von Erfolg gekrönt war. Doch wie in den Spielen gegen Bergkamen und Bielefeld fehlte in den letzten drei Minuten das Quäntchen Glück. Beim Spielstand von 25:26 scheiterte Alessio Sideri in aussichtreicher Position am gegnerischen Keeper. 38 Sekunden vor der Schlusssirene wehrte Hagens Torhüter Clemens Dundalek einen Strafwurf der Gäste ab, doch der Abpraller kam zu einem Akteur der Ostwestfalen, der diese Chance nutzte und den Ball zum 27:25 für seine Farben versenkte. Der 26. Treffer der Eintrachtler war nur noch Ergebniskosmetik.

„Ich kann keinem meiner Spieler einen Vorwurf machen. Die Aufholjagd nach dem Seitenwechsel war schon recht ordentlich“, sagte VfL-Coach Siggemann und hofft, dass bei den nächsten Spiel das Glück auch mal auf der Seite seiner Mannschaft ist.

VfL Eintracht Hagen II: Dundalek, Ollesch; Polakovs (5/1), Jacob (5/1), Kaufmann (2), Kötter (1), Sankalla (2), Hasenwinkel (1), Kowalski (3/2), Sideri (6), Gollor (1).

Peter Pickel



Kommentare
Aus dem Ressort
Als die TGH Wetter Chinesen für die Bundesliga suchte
Tischtennis
„Spielen bei der TGH Wetter bald Chinesen?“ Diese Frage stellte die Sportzeitschrift Kicker im Frühjahr 1980. Ausgerechnet ein kleiner Verein, der bisher nur Intimkennern der Tischtennis-Szene ein Begriff gewesen sein dürfte, plane einen großen Coup, hieß es weiter: die Verpflichtung zweier...
Phoenix-Zugang Igbavboa soll bis Saisonstart wieder fit sein
Igbavboa
Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen muss voraussichtlich acht bis 14 Tage auf Neuzugang Urule Igbavboa verzichten. Igbavboa hatte sich am Wochenende beim Turnier in Bad Neuenahr eine Rückenprellung zugezogen.
TSV brennt Feuerwerk zu früh ab
Faustball
Mit der Silbermedaille kehrten die Senioren-Faustballer des TSV Hagen 1860 von der deutschen Meisterschaft in Bardowick bei Lüneburg zurück. Gerne hätte das Hagener M35-Team es der jüngst überraschend mit dem nationalen Titel gekrönten U18-Mannschaft des Vereins gleichgemacht. Aber im Finale verlor...
Beliebtes Menschenkickerturnier
111 Jahre TV Volmarstein
Mit einem großen Spiel- und Sportfest in der Turnhalle Köhlerwaldstraße feierte der TV Volmarstein jetzt seinen 111. Geburtstag. Vor allem das Menschenkickerturnier fand großen Anklang.
Hussel-Meeting zeigt seine Schokoladenseite
Leichtathletik
Graue Wolken hängen über dem Ischelandstadion am Höing. Doch auch Nieselregen und morgendliche Kälte können die Stimmung und freudige Erwartung von 310 sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen nicht trüben. Es ist das 21. Hussel-Meeting, das Sportler, Eltern, Geschwister und Freunde schon vor zehn...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix Hagen gegen Tel Aviv
Bildgalerie
Basketball
22. Citylauf in Ende
Bildgalerie
Leichtathletik
Fotos von der Krombacher Challenge
Bildgalerie
Basketball
Ritterschlag durch BvB-Prominenz
Bildgalerie
1. Sparkassen-Cup