Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Handball-Oberliga

Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück

11.11.2012 | 20:14 Uhr
Funktionen
Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück
Dorian Gollor und die VfL-Reserve unterlagen knapp gegen Augustdorf/Hövelhof.Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Der VfL Eintracht Hagen II tritt in der Handball-Oberliga auf der Stelle. Unter den Augen von Abteilungsleiter Ralf Wilke, dem 1. Vorsitzenden Detlef Spruth, Sportdirektor Jens Pfänder und Khalid Khan, Trainer der Drittlage-Mannschaft des VfL Eintracht, verloren die Schützlinge von Coach Gerard Siggemann in der Sporthalle Mittelstadt gegen die HSG Augustdorf/Hövelhof mit 26:27 (11:14) und bleiben weiterhin Tabellenletzter. Nur gut, dass die Kontrahenten ASV Hamm II und HSE Hamm ebenfalls nicht punkten konnten.

Dabei war durchaus ein Sieg der Grün-Gelben möglich, weil sie in zweiten Durchgang nach dem 15:18 zu einer Aufholjagd starteten, die bis zum 25:25 (57. Minute) von Erfolg gekrönt war. Doch wie in den Spielen gegen Bergkamen und Bielefeld fehlte in den letzten drei Minuten das Quäntchen Glück. Beim Spielstand von 25:26 scheiterte Alessio Sideri in aussichtreicher Position am gegnerischen Keeper. 38 Sekunden vor der Schlusssirene wehrte Hagens Torhüter Clemens Dundalek einen Strafwurf der Gäste ab, doch der Abpraller kam zu einem Akteur der Ostwestfalen, der diese Chance nutzte und den Ball zum 27:25 für seine Farben versenkte. Der 26. Treffer der Eintrachtler war nur noch Ergebniskosmetik.

„Ich kann keinem meiner Spieler einen Vorwurf machen. Die Aufholjagd nach dem Seitenwechsel war schon recht ordentlich“, sagte VfL-Coach Siggemann und hofft, dass bei den nächsten Spiel das Glück auch mal auf der Seite seiner Mannschaft ist.

VfL Eintracht Hagen II: Dundalek, Ollesch; Polakovs (5/1), Jacob (5/1), Kaufmann (2), Kötter (1), Sankalla (2), Hasenwinkel (1), Kowalski (3/2), Sideri (6), Gollor (1).

Peter Pickel

Kommentare
Aus dem Ressort
Lars Hepp warnt vor Gladbecks Rückraum-Trio
3. Handballliga West
Seit dem 12. Dezember vergangenen Jahres, als das damalige Spitzenteam HSG Krefeld mit 27:23 bezwungen wurde, sind die Drittliga-Handballer des VfL...
Kunstrasen-Hauptplatz auf Emst in Betrieb
Sportausschuss
Vier heimische Sportstätten und die Flüchtlingsproblematik bildeten gestern die Schwerpunkte bei der ersten Sitzung des Sport- und Freizeitausschusses...
Phoenix Hagen muss ohne Ramsey zu den Bayern-Hünen
Verletzungspech
Für ein Spiel konnte Phoenix Hagen in Bestbesetzung antreten. Im schweren Auswärtsspiel bei Bayern München dagegen fehlt wieder eine Stammkraft.
TuS Volmetal II braucht gegen Hohenlimburg Sahnetag
Handball-Landesliga
Hagen. Der Titelkampf in der Handball-Landesliga ist seit letzter Woche eröffnet. Nachdem sich Schwitten aus dem Aufstiegsrennen vorerst verabschiedet...
TuS Volmetal will „Paderborn“ der 3. Liga werden
Handball
Der bisherige Tabellenzweite Ahlener SG wurde mit 26:19 deklassiert, vom neuen Tabellenzweiten Menden-Lendringsen kam die Nachricht, dass sich der...
Fotos und Videos
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
JSG-Turnier in Oberwengern
Bildgalerie
Fussball
Ender Hallencup 2015
Bildgalerie
Hallenturnier
Haspe gewinnt Hallenmasters
Bildgalerie
Hallenfußball
article
7282867
Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück
Nach Aufholjagd fehlt Eintracht-Reserve das nötige Glück
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hagen-breckerfeld-wetter-herdecke/nach-aufholjagd-fehlt-eintracht-reserve-das-noetige-glueck-id7282867.html
2012-11-11 20:14
Hagen Breckerfeld Wetter Herdecke