Montag wieder Sportabzeichen-Abnahme bei Friesen

Die Prüfer Sigi Ofmann und Detlev Müller sowie Friesen-Pressewart Ulli Schnell (von links) hoffen auf zahlreiche Sportabzeichen-Interessenten.
Die Prüfer Sigi Ofmann und Detlev Müller sowie Friesen-Pressewart Ulli Schnell (von links) hoffen auf zahlreiche Sportabzeichen-Interessenten.
Foto: WP

Die Turngemeinschaft Friesen 1860 Haspe bietet auch in den Sommerferien das volle Trainingsprogramm für das „Deutsche Sportabzeichen“ an.

Jeden Montag ab 17 Uhr stehen mindestens zwei der insgesamt fünf Friesen-Sportabzeichen-Prüfer, meist Sigi Ofmann und Detlev Müller, in der Hasper Bezirkssportanlage bereit.

Das Schwimmen kann nach Absprache mit „Hagenbad“ am Mittwoch, 15. und 22. Juli, ab 17 Uhr bei freiem Eintritt im Hestert-Freibad abgenommen werden.

Auch Vereinslose oder Mitglieder anderer Vereine sind herzlich von den Hasper Friesen eingeladen.