Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Faustball-Bundesliga

Mit Altmeister zu wichtigen Punkten

12.11.2012 | 15:29 Uhr
Mit Altmeister zu wichtigen Punkten
Foto: Michael KLEINRENS

Hagen. Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holte Faustball-Bundesligist im ersten heimspiel gegen den VfK Berlin. Mit 5:2 (11:6, 11:7, 11:13, 8:11, 11:8, 11:3, 11:4) gewann der Aufsteiger überraschend deutlich. „Mit diesem Sieg haben wir nun vier Punkte gegen den Abstieg gesammelt“, freute sich TSV-Kapitän Jörg Machelett.

Dabei fing der Tag alles andere als vielversprechend an. Hauptangreifer Florian Sonfeld meldete sich krank, so dass Altmeister Dirk Schachtsiek spontan einspringen musste. Und trotz seiner mittlerweile 47 Jahre dominierten die Gastgeber in den ersten beiden Sätzen die Gäste nach Belieben mit guter Abwehr, starkem Zuspiel und Lufthoheit an der Leine. Danach änderte sich das Bild, da sich gerade bei Hauptangreifer Schachtsiek Fehler einschlichen. Berlin, ohne Weltmeister Lukas Schubert angetreten, kämpfte jetzt um jeden Ballund nutzte die TSV-Schwäche zum 2:2-Satzausgleich.

Widerstand gebrochen

Erst dannach wurden die Hagener wieder sicherer, vor allem das Zuspiel steigerte sich. Und nach dem 11:8-Sieg des TSV im fünften Satz war der Widerstand der Berliner gebrochen, die restlichen Durchgänge gingen deutlich und hoch verdient an die Gastgeber. Auch die Auswechslung von Jörg Machelett für Ole Schachtsiek nach dem sechsten Satz änderte nichts mehr daran.

„Die Jungs haben klasse gekämpft und teilweise sehr konzentriert gestanden“, lobte Jörg Machelett, auch Abteilungsleiter Dirk Schachtsiek war zufrieden: ,,Mit einem Sieg gegen so eine gute Mannschaft können wir optimistisch den nächsten Aufgaben entgegen blicken.“

TSV 1860: Olaf Machelett, Jörg Machelett, Schwarzelmüller, Kuhlmann, Dirk Schachtsiek, Ole Schachtsiek, Gerling.



Kommentare
Aus dem Ressort
Nur Ionescu darf in Bergneustadt Sieg bejubeln
Tischtennis-Bundesliga
Um 21.52 Uhr war die Niederlage besiegelt. Mit seinem ersten Matchball gewann Steffen Mengel am Sonntag Abend den fünften Satz gegen seinen Nationalmannschafts-Kollegen Ricardo Walther mit 11:7 und machte damit den 3:1-Gesamterfolg des TTC Bergneustadt gegen den TTC Hagen perfekt. Der 22-jährige...
Unermüdliche Hagener zeigen in Ludwigsburg Charakter
Spielbericht
Daheim sind sie noch ohne Sieg, doch auswärts hat Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen jetzt eine positive Bilanz. Der überraschende 87:85 (43:52)-Sieg bei den MHP Riesen Ludwigsburg war bereits der dritte Auswärtssieg. Dabei fehlte Nikita Khartchenkov, mit dem der Vertrag aufgelöst wurde.
Ladies scheitern an Rebound-Schwäche
2.Basketball-Bundesliga
Zahlen lügen nicht. 63 Rebounds angelten sich die Zweitliga-Basketballerinnen des TuS Lichterfelde im Heimspiel gegen die Phoenix Hagen Ladies, die nur 37 Abpraller einsammeln konnten. Da verwundert es nicht, dass die Berlinerinnen am Ende auch mehr Punkte erzielten. Mit 73:65 (37:37) fuhren sie...
VfL Eintracht II gewinnt nur zum Abschluss
Handball-Pokal
In der Aplerbecker Sporthalle ermittelte der Handball-Verband Westfalen in einem Turnier seinen Pokalsieger 2014. Mit dabei war auch die Reserve des VfL Eintracht Hagen, die sich allerdings nicht für die nächste Runde qualifizieren konnte, da in dieser keine 2. Mannschaften zugelassen sind. Den...
Barakissa Coulibaly lässt die Westfalia-Frauen lange hoffen
Frauenfußball
Bis zehn Minuten vor Schluss durften die Fußball-Verbandsliga-Frauen von Westfalia Hagen im Nachholspiel gegen den BSV Ostbevern auf einen Punktgewinn hoffen. Dann traf Julia Mende nach einem Eckball per Kopf zum 1:3-Endstand im Ischelandstadion. Bereits nach 26 Minuten hatte der Tabellenvierte...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Braunschweig
Bildgalerie
Basketball
Box-Nacht in Haspe
Bildgalerie
Boxen
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball