Ligons verlängert bei der BG

Hagen..  Basketball-Erstregionalligist BG Hagen arbeitet mit Hochdruck am Kader für die Saison 2015/16. Die erste Weiterverpflichtung kann der Klub nun vermelden: US-Flügelcenter Marcus Ligons, mit 21 Punkten bei einer starken Trefferquote von 65 Prozent aus dem Feld und neun Rebounds pro Spiel Leistungsträger im Team von Trainer Kosta Filippou,hat seinen Vertrag verlängert.

„Marcus Ligons ist nunmehr die dritte Saison Spieler der BG Hagen. Dass er einem Verein so die Treue hält, gab es bei ihm auch noch nicht und zeugt auch davon, dass wir als Verein auf einem guten und richtigen Weg sind“ , zeigte sich der 1. Vorsitzende Fredi Rissmann hoch erfreut.Durch Ligons’ vorbildliche Einstellung auf und neben dem Feld war es für den Trainer und Vorstand wichtig, diese Personalie so schnell wie möglich auch für die kommende Spielzeit zu sichern.

Mit anderen Spielern aus der letzten Saison steht die BG in Verhandlungen. Rissmann: „Kontinuität soll und wird bei der BG nicht nur auf der Trainerposition groß geschrieben.“ Doch auch neue Spieler, die sich in der Kooperation mit Phoenix Hagen bei der BG weiter entwickeln wollen. sind willkommen.