Komplettes Führungs-Quartett patzt

Wetter/Herdecke..  Das Bundesliga-Tippspiel gewinnt deutlich an Spannung. Das Spitzenquartett hat im Kollektiv gepatzt. Der Erstplatzierte Jörg Einhaus aus Herdecke holte nur vier Punkte. Das Verfolger-Trio nutzte die Chance jedoch nicht, den Rückstand zu verringern. Dirk Fröhning (5 Punkte), Till Pastor (4 Punkte) und Dirk Aufermann (2 Punkte) rutschten ab. Alle vier setzten auf einen Heimsieg des BVB und lagen damit falsch.

Ein glückliches Händchen hatte an diesem Spieltag der Herdecker Jörg Knispel. Er tippte die Spiele Hannover - Mainz (1:1) und Bayern - Schalke (1:1) richtig und holte allein damit sechs Punkte. Insgesamt holte der Spieltagessieger der Städtewertung 13 Zähler und schob sich damit vor auf den 19. Gesamt-Platz. Mit jeweils zehn Punkten machten Heike Schenk und Hubert Schafrinna Boden gut. Zwölf Punkte holte Matz Potthoff, er rangiert in der Gesamtwertung mit 109 Punkten auf Platz 56 in der Gesamtwertung.

An der Spitze hat Jörg Einhaus vier Zähler Vorsprung eingebüßt und führt „nur“ noch mit sieben Punkten vor dem jetzt neuen Zweiten Hubert Schafrinna. Hinter dem Duo komprimiert sich das Verfolgerfeld zusehends. Lag der Führende nach dem letzten Spieltag noch 23 Punkte vor dem 18., so sind es jetzt nur noch 20.