Kartslalom-Piloten fahren in Soest Mannschaftssieg heraus

Soest..  Beim zweiten Kartslalom-Vorlauf in Soest sicherten sich die Piloten des Hagener AC 05 durch starke Leistungen den Mannschaftssieg.

Den Auftakt machte Malon Klein, der wegen eines Fahrfehlers in der Klasse 2 aber nur 16. wurde. In der Klasse 3 gab es wie im ersten Vorlauf ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg. Diesmal konnte der HACer Lukas Karamitsios seinen Teamkollegen Jan Anders auf Platz zwei verweisen. Tim Sechtin verpasste als Vierter das Treppchen ganz knapp.

In der Klasse 4 erreichten Ilkan-Emre Ok als Zweiter und Tilo Klein als Dritter jeweils einen Podiumplatz, Phillip Weber wurde Neunter. Stefan Rommel hatte in dieser Klasse Pech. Er fuhr zwar die schnellste Gesamtzeit, wurde aber durch zwei Pylonenfehler nur Sechzehnter.

In der Klasse 5 belegte Evangelos Karamitsios mit nur einer Zehntelsekunde Rückstand den zweiten Platz. Ebenfalls unter die Top Zehn fuhren Marcel Brandenburg (4.), Marvin Schäfer (6.), Arne Luca Seeland (7.) und Saskia Sechtin (10.).

Die HAC-Jugendgruppe sucht Nachwuchsfahrer. Interessierte Mädchen und Jungen im Alter zwischen 7 und 10 Jahren können sich unter jugend@hac1905.de melden.