Jahresauftakt für Handballer in Kirchende

Herdecke..  Zum ersten Spiel des Jahres 2015 empfangen die B-Jugend-Handballer der HSG Herdecke/Ende am Sonntag um 11.15 Uhr den HTV Sundwig-Westig in der Sporthalle Kirchende. Das ist bereits das zweite Spiel der Rückrunde in der Oberliga Westfalen der B-Jugend.

Im Hinspiel scheiterte das Team um das Trainerduo Christian Feldmann und Dominik Formella knapp an einem Punktgewinn. Mit der Schlusssirene gelang dem HTV damals der Siegtreffer. „Deshalb wollen wir in diesem Spiel unbedingt etwas gutmachen“, sagt Trainer Feldmann. Darauf hat sich die HSG vorbereitet: Drei Trainingseinheiten absolvierten die Jungs vom Bleichstein in der vergangenen Woche. „Alle haben über den Jahreswechsel etwas getan, so dass wir eine gute Grundlage für das Training hatten“, so Dominik Formella. Die Trainingsinhalte in der abgelaufenen Trainingswoche waren sehr trivial. „Uns ging es darum, dass die Jungs sich wieder an schnelle Bewegungen, an das hohe Tempo und den Wurf herantasten“, erklärt Feldmann. Damit es am Sonntag für einen Punktgewinn reicht, brauche es aber mehr: „Die Schlüssel zum Sieg werden Leidenschaft und Wille sein“, so Feldmann.