Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Kartslalom

HAC will daheim Führung in der Teamwertung verteidigen

14.06.2012 | 17:33 Uhr

Hagen. Beim AMC Schwelm fand der sechste Vorlauf der Kart-Slalom-Meisterschaft statt. Das Team des Hagener AC 05 errang Platz eins in der Mannschaftswertung und konnte insgesamt 13 Pokale mit nach Hause nehmen. „Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“, sagte der Jugendgruppenleiter Marc Weber. Am Sonntag möchte die HAC-Mannschaft ihren Heimvorteil nutzen und die Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen. Der siebte Vorlauf wird vom HAC auf dem Gelände von Sinn Leffers in Hagen-Bathey von 9-18 Uhr ausgetragen.

In der Klasse 1 begann der Tag mit einem vierten Platz für Lukas Karamitsios und einem neunten Platz für Davide de Padova. Noch besser lief es in der Klasse 2, wo Jan Anders den Sieg für den HAC einfuhr. Weiter platziert: Phillip Weber (7.), Kai Ungefroren (15.), Simon Vogthofer (16.), Tilo Klein (17.) und Tim Sechtin (20.). Ilkan-Emre Ok verpasste in der Klasse 3 mit Platz vier knapp das Treppchen gefolgt von Evangelos Karamitsios (6.), Arne Luca Seeland (7.) und Noah de Padova (8.).

In Klasse 4 erreichte Marcel Brandenburg mit Platz zwei einen Podestplatz. Auf Grund von Pylonenfehlern mussten sich Saskia Sechtin und Marvin Schäfer mit den Plätzen 22. und 23. zufrieden geben. Pascal Brandenburg landete in der Klasse 5 ebenfalls auf Platz zwei vor Ali Mejri (7.), Dalila Mejri (12.) und Julia Schrade (14.).



Kommentare
Aus dem Ressort
Centerriege von Phoenix Hagen schrumpft weiter
Basketball
Die ohnehin überschaubare Centerriege von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ist weiter geschrumpft: Beim Spiel am Samstag in Ulm fehlt den Gästen Urule Igbavboa, der erneut wegen seiner Rückenbeschwerden behandelt wird. Nach fünf Niederlagen in Folge erwartet die Hagener ein schweres Spiel.
Rebounds der Schlüssel für die BG
Basketball-Regionalliga
Freitag Düsseldorf, Samstag Köln: Was nach einem entspannten Trip an den Rhein klingt, ist das Wochenendprogramm der BG Hagen. Innerhalb von 23 Stunden bekommt es das Team von Trainer Kosta Filippou mit zwei starken Teams aus der 1. Basketball-Regionalliga zu tun. Allerdings geht es am heutigen...
Ihre Füße vermitteln Takt und Tempo
Tanzen
Vera Schimetzek aus Wetter ist begeisterte Stepptänzerin. In ihrem Tanzsstudio in Hagen vermittelt sie auch Anfängern den richtigen Takt und das Tempo. „Mich fasziniert am Steppen die Vielseitigkeit“, erklärt die Wahl-Wetteranerin, die seit 2005 in der Ruhrstadt lebt.
Last im Angriff wird neu verteilt
Faustball
Gern würden die Faustballer des TSV Hagen 1860 den Schwung ihrer Jugend mit in die Hallen-Bundesliga nehmen. Völlig überraschend wurde die U18 im September in Hannover deutscher Meister. Doch die Wintersaison 2014/15 startet unter schwierigen Vorzeichen, beide Hauptangreifer stehen zunächst nicht...
Rang zwei in Mannschaftswertung ist der Lohn
Schwimmen
In einem Feld von 24 Vereinen und 352 Teilnehmern konnten 21 Aktive des SV Hagen 94 beim 18. Dortmunder Pokalschwimmfest mit guten Leistungen überzeugen. Der verdiente Lohn der insgesamt 124 Starts mit 40 Gold-, 28 Silber- und 13 Bronzemedaillen war der zweite Platz in der Mannschaftswertung, so...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball
FC schlägt TuS im Derby
Bildgalerie
Fußball
Eisbären siegen in Hagen
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Leeuwarden
Bildgalerie
Basketball