Das aktuelle Wetter NRW 5°C
B-Junioren von Hagen 11 begeistert

Fußball-Traumreise nach Dubai - Teil zwei für junge Hagen-11er

30.05.2012 | 21:41 Uhr
Fußball-Traumreise nach Dubai - Teil zwei für junge Hagen-11er

Hagen. Es ist nicht unbedingt ein Vergnügen für Nachwuchsfußballer, auf der im Sommer oft überaus staubigen und zu anderen Jahreszeiten matschigen Asche des Emster Loheplatzes Fußball zu spielen. Aber es gibt junge Emster Kicker, die dafür mehr als entschädigt werden. Im vergangenen Herbst waren es die A-Junioren des Landesliga-Klubs, die eine Traumreise nach Dubai machen durften. Eine spektakulärere „Prämie“ für Kreismeisterschaft und Bezirksliga-Aufstieg hätte es nicht geben können.

In diesem Jahr haben die B-Junioren kürzlich die Kreismeisterschaft gefeiert. Der Aufstieg ist noch nicht sicher, in einer Aufstiegsrunde müssen sich die Jungs von Trainer Christian Matschiegefski ab dem 27. Juni mit den noch nicht feststehenden Meister der Kreise Gelsenkirchen und Herne auseinandersetzen. Eins steht jedoch bereits heute fest: Im Oktober düst auch diese Kreismeistertruppe nach Dubai.

„Wir haben es den Spielern bei der Meisterfeier gesagt“, berichtet Coach Matschiegefski. „Da war in Windeseile auf Facebook, wo die Mannschaft als Gruppe geführt wird, schwer ‘was los.“ Kein Wunder, haben sich die Jung-Kicker im vergangenen Oktober doch von den Älteren berichten lassen, was es im Emirat alles so gegeben hat. Neben Fußball-Vergleichen mit gleichaltrigen einheimischen Nachwuchsspielern unter anderem Quadfahren in der Wüste und der Besuch des 828 Meter hohen Burj al Arab. Dieser Wolkenkratzer ist das höchste Gebäude der Welt.

Flug, Kost und Logis werden, wie schon im Vorjahr, von einem einheimischen Sponsor übernommen. Die Kontakte zu dem Unternehmen waren über den ehemaligen Hagen-Elfer Jens Weßler zustande gekommen, der heute beruflich in Dubai tätig ist. Nicht nur Christian Matschiegefski ist voller Vorfreude: „Besonders neugierig bin ich auf die dortigen Trainingsbedingungen. Dort soll ja jede Mannschaft einen eigenen Platz haben.“

Rainer Hofeditz



Kommentare
Aus dem Ressort
Sportler des Jahres 2014 gesucht
Sportler des Jahres
Die Premiere war erfolgreich, deshalb gibt es jetzt eine Neuauflage. Insgesamt 3067 Stimmen gingen 2013 ein, als die Hagenerinnen und Hagener aufgerufen waren, den „Sportler des Jahres“ zu wählen. Nun können zum zweiten Mal die Sportinteressierten der Stadt abstimmen.
Polen geben Dino Gregory für Phoenix Hagen nicht frei
Gregory
Dino Gregory wird nicht zurückkehren zu den Bundesliga-Basketballern von Phoenix Hagen. Nach zwei Tagen der Hoffnung erteilte Gregorys polnischer Klub Wilki Morskie Stettin den Hagenern eine Absage. Die Suche nach einem Neuen Center geht also weiter.
Hagen 11-Jungs jubeln nicht wie  SV 10-Mädchen
Jugendfußball
Vier Kreispokal-Endspiele der Fußball-Jugend fanden bei guten Bedingungen im Waldstadion von Gevelsberg-Silschede statt, nur ein Titel ging nach Hagen. Genauer gesagt nach Hohenlimburg. Die B-Juniorinnen des SV 10 besiegten den FSV Gevelsberg mit 3:0, wobei das Endergebnis schon zur Pause feststand....
Oliver Schröder schießt Kreisrekord
Hagen.
Zwei Kreisrekorde gab es bei den Sportschützen-Titelkämpfen mit der KK-Sportpistole. Oliver Schröder vom SV Unterberg schraubte die Bestmarke auf 532 Ringe. In der Altersklassen-Mannschaftswertung sorgten die Hagener Bürgerschützen mit 1642 Ringen für eine neue Top-Zahl. Tages-bester und...
Immer mehr Kinder spielen beim TuS Ende Schach
Schach
Zwar ist Schach nicht so beliebt wie die bekanntesten Ballsportarten, trotzdem wächst die Jugendabteilung des TuS Ende. Im Verein spielen einige Talente, die schon in jungen Jahre deutlich ältere Gegner schlagen. Doch kann man Schach als Sport bezeichnen?
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Braunschweig
Bildgalerie
Basketball
Box-Nacht in Haspe
Bildgalerie
Boxen
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball