Florian Balzer nach Erfolg in Bochum Ruhrtour-Sieger

Bochum/Hagen..  Vier Degenfechter des TSV 1860 Hagen traten beim 38. Graf-Engelbert-Turnier in Bochum an. Bei den älteren B-Jugendlichen vertraten Simon Kerper und Maurice Rüger den TSV. Während Maurice nach der Vorrunde sein erstes Gefecht verlor und damit als Fünfter ausscheiden musste, verlor Simon erst im Halbfinale gegen den späteren Zweiten Aljoscha Mohr von der TG Wattenscheid mit 8:10 Treffern und wurde Dritter. Vereinskameradin Melissa Wilke erreichte ebenfalls das Halbfinale, musste sich hier aber der späteren Siegerin Anna Zoe Braune aus Quernheim mit 6:10 geschlagen geben.

Bei den älteren Schülern sicherte sich Florian Balzer den Turniersieg. Er gewann im Finale gegen Keanu Nagel von der FSG Warendorf mit 10:8. Damit wurde Florian nach seinen Siegen beim Gertrudis-Turnier und in der „Schneeballschlacht“ in Recklinghausen auch Sieger der diesjährigen Ruhr-Tour.