Firmenlauf bei Volkslauf des SCC integriert

Hagen..  Der SC Concordia Hagen bringt in der 48. Auflage seines Internationalen Volkslaufes am 14. Mai eine Neuerung: Es findet zum ersten Mal ein Firmenlauf statt. Dieser ist im Jedermannlauf integriert, wo natürlich auch außerhalb des Firmenlaufes gemeldet werden kann. Gestartet wird diese Premiere um 13 Uhr. Neben den üblichen Ehrungen (die ersten Drei der Männer und Frauen) wird die anmeldestärkste Firma, Bank oder Krankenkasse geehrt. Die Gruppe mit den addierten Zeiten ihrer drei schnellsten Läufer wird ebenfalls ausgezeichnet.

Der 10-Kilometer-Lauf und der Halbmarathon bleiben weiterhin im Programm. Hier findet der Start gemeinsam um zehn Uhr statt. Startpunkt für alle Läufe ist der Emster Markplatz gegenüber der Sporthalle in der Karl-Ernst-Osthaus-Straße. Der landschaftlich schöne Streckenverlauf kann auf der Internetseite www.concordia-hagen.de/Volkslauf 2015 eingesehen werden. Den Abschluss des Volkslauftages bilden die Schüler/Schülerinnen-Läufe. Diese werden ab 14.15 Uhr nach Jahrgängen gestartet.

Anmeldungen können bis zum 7. Mai schriftlich an Concordia Hagen, Haßleyer Str. 55, 58093 Hagen oder per Mail an volkslauf@concordia-hagen.de erfolgen. Weitere Informationen findet man ebenfalls auf der Internetseite www.concordia-hagen/Volkslauf 2015.