Fichte Hagen übernimmt von Elfern Spitze

Hagen..  Durch einen 2:0-Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Altherren übernahm der TSV Fichte Hagen von Hagen 11 den ersten Tabellenplatz der Gruppe A.

Gruppe A: TSV Hagen 1860 - SSV Hagen 1:1 (0:0). Innerhalb von zwei Minuten fielen die Tore. Christian Wagner brachte den TSV Hagen in Führung (28.) ehe Mario Kallweit (29.) ausglich.

TSV Fichte Hagen - SpVg. Hagen 11 2:0 (0:0). Im Spitzenspiel unterlagen die Elfer und verloren dadurch die Tabellenführung. Doppeltorschütze war Nico Federico (26./34.).

Gruppe B: SC Concordia Hagen - SSV Hagen II 1:3 (0:1). Horst Opfermann (8.) und Georg Pannewasch (25.) brachten den SSV in Führung, ehe Giancarlo Barbetto (30.) der Anschlusstreffer gelang. Marco Grüterich (36.) traf zum Endstand.

Fortuna Hagen - SV Hohenlimburg 1:7 (1:2). Volker Zuhmann (8.), Thorsten Kielmann (16./33.), Frank Drescher (26.), Kemal Yildrim (28.), Zeki Karabel (32.) und Marek Matuszczak (39.) schossen die Zehner bei einem Gegentor durch Torsten Hochbein (10.) zum Kantersieg.

Gruppe C: Hasper SV - TuRa Hagen 3:3 (1:2). Für Haspe trafen Detlef Fehlau (7.), Andreas Großmann (30.) und Axel Willmes (31.), für TuRa waren Kornelius Szymanski (10.), Christian Köppen (15.) und Andre Märker (22.) erfolgreich.

DJK SG Hagen - TSK Hohenlimburg 5:0 (1:0). Heiko Patzner (14./28./38.), Andreas Richter (32.) und Achim Hellmig (35.) trafen für den Spitzenreiter gegen das Schlusslicht.

Eintracht Hohenlimburg - SC Berchum/Garenfeld 2:0 (1:0). Christian Pflichtenhöfer (10.) und Markus Lindner (34.) sicherten den Eintracht-Sieg.