Drei Vorhaller Klubs laden zum gemeinsamen Fest

Foto: WP

Hagen..  Zum ersten Mal laden die drei Vorhaller Vereine SG Vorhalle 09 Fußball, TSV Vorhalle 1879 und Blau-Weiß Vorhalle zu einem großen Sommerfest am Vossacker ein. Am Samstag beginnt das bunte Treiben um zehn Uhr mit einem großen F-Jugend-Fußball-Turnier um den adigo-Cup auf dem Kunstrasenplatz und ab zwölf Uhr mit einem Beach-Volleyball-Turnier für Jedermann auf dem Beach-Platz beim TSV.

Die Idee, ein gemeinsames Sommerfest auf die Beine zu stellen, kam vor einigen Monaten. „Warum auch nicht mal etwas zusammen gestalten“, so der einhellige Tenor der drei Vereinsvorstände Andreas Schulte, Frank Mares und Thomas Naumann. Immerhin habe man am Vossacker eine hervorragende Situation. Was fehlte, war die zündende Idee und ein „Runder Tisch“, an dem die gemeinsame Veranstaltung geboren wurde. Unterstützer fand man unter anderem bei der Sparda-Bank West. Man müsse die Stärken nutzen und nicht nur sein eigenes Ding machen, waren sich alle drei Vereine ziemlich schnell einig.

Neben Fußball und Beach-Volleyball wird eine Mitmach-Olympiade mit verschiedenen Disziplinen angeboten. Neben einem Torwandschießen, Fußball-Hütchen-Slalom, Dosenwerfen, Basketball-Korbwurf kann sich der Sportbegeisterte auch beim Weitsprung und Steel-Dart probieren. Eine Sportart, die der TSV seit einigen Monaten erst im Programm hat. Auch das neue Angebot Boule (Petanque) wird im Rahmen des Sommerfestes vorgestellt. Um 16 Uhr gibt es für Boule und um 17 Uhr für Steel-Dart Einführungen zum Mitmachen.

Das Ende der Veranstaltung dürfte in den späten Abendstunden liegen, denn ab 19 Uhr startet eine Beachparty mit Cocktailbar. Der Eintritt ist auch hier frei.