Der HTV erwartet eine spannende Sommersaison

Herdecke..  Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint intensiver: der Frühling ist auch in Herdecke angekommen. Für die Tennisvereine bedeutet dies, dass die Sommersaison startet. Kurz vorher hat der Herdecker Tennisverein (HTV) seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Dabei wurden zwei Vorstandsämter neu besetzt.

Nach fünf Jahren tatkräftigem Einsatz übergibt Sonja Dietrich das Amt der Jugendwartin an Maren Flaßhoff. Der HTV dankt Sonja Dietrich für ihr großes Engagement. Außerdem hat Christoph Gerber sein Amt des Pressewartes an Philip Spannagel übergeben. Auch Christoph Gerber gilt ein großer Dank für seine Arbeit. Salvatore Bordonaro hingegen hört noch lange nicht auf – dabei hat er schon jetzt sein 40-jähriges Dienstjubiläum als Platzwart des Vereins gefeiert.

Herren 40 wieder gemeldet

Im Jahr 2015 kann sich der HTV wieder auf einige sportliche Höhepunkte freuen. Insgesamt werden fünf Jugendmannschaften und acht Teams im Erwachsenenbereich die Sommersaison aufnehmen. Besonders erfreulich ist aus Sicht des Vereins, dass wieder eine Herren-40-Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet ist. Die 1. Herren schlagen in dieser Sommersaison in der Verbandsliga auf, die 1. Damen befördern die Bälle in der Südwestfalenliga über das Netz.