Chipmunks in der NRW-Liga weiter ungeschlagen

Die Zweitvertretung der Hagen Chipmunks hat noch Luft nach oben. Das erste Saisonspiel gegen die Dortmund Wanderers II ging mit 9:11 verloren.
Die Zweitvertretung der Hagen Chipmunks hat noch Luft nach oben. Das erste Saisonspiel gegen die Dortmund Wanderers II ging mit 9:11 verloren.
Foto: WP

Hagen..  Die zweite Baseball-Herrenmannschaft der Hagen Chipmunks verlor ihr Bezirksliga-Auftaktspiel auf dem heimischen Temper-Field gegen die Dortmund Wanderers II zwar mit 9:11 knapp, doch Coach Gerd Krajczy zeigte sich zufrieden. Allerdings ist zum Erreichen des Saisonzieles „Aufstieg“ eine Steigerung erforderlich.

Vor der Partie wurden Krajczy und Outfielder Dennis Dahlmann geehrt. Beide spielen in diesem Jahr ihre 20. Saison und sind damit aktiv am längsten in den Baseballteams dabei. Am kommenden Sonntag um 15 Uhr ist die Reserve der Marl Sly Dogs auf dem Kursbrink zu Gast.

Das erste Herrenteam ist dagegen in der NRW-Liga weiterhin ohne Niederlage. Beim Aufsteiger Cologne Cardinals III gingen die Chipmunks mit 8:7 und 17:7 als Sieger vom Platz. Die erste Partie war hart umkämpft, doch Starting Pitcher Bruno Fengler und zum Schluss Headcoach Matthias Winklareth hatten den Gegner gut im Griff. Im zweite Spiel hatte der Gastgeber gegen Pitcher Sebastian Kranz und den Hagener Angriff keine Chance. In zwei Wochen gastiert man beim Regionalliga-Absteiger Wuppertal Stingrays.

Einen nicht so guten Start legte das neue Jugendteam hin. Die Spielgemeinschaft Hagen/Witten verlor in Witten deutlich mit 3:21 gegen den letztjährigen Tabellenersten Herne Lizards. Zwar konnte man bis zum vierten Inning gut mithalten, doch Verletzungen und damit verbundene Umpositionierungen konnten nicht mehr kompensiert werden. Am Samstag spielt das Team in Witten um 15 Uhr gegen die Lippstadt Ochmoneks.

Das Mixed-Softballteam kam am ersten Spieltag der neuen westfälischen Softball-Liga zweimal unter die Räder. Mit einem Minikader unterlag man den Werler Wölfen mit 0:21 und 5:29. In zwei Wochen steht in Haspe die Heimpremiere gegen die Dortmund Wanderers auf dem Plan.