Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Altherren-Fußball

Berchum-Garenfeld erobert mit 3:0 Stadttitel

11.06.2012 | 20:57 Uhr
Berchum-Garenfeld erobert mit 3:0 Stadttitel
Die Altherrenkicker des SC Berchum-Garenfeld präsentierten stolz die Meistertrophäe, die Kreisvorsitzender Peter Alexander überreichte.

Hagen.   Mehr Spannung hätte der letzte Spieltag um die Hagener Altherren-Fußball-Stadtmeisterschaft kaum bieten können. In der Gruppe A waren sowohl die Titelfrage als auch die Abstiegsentscheidung noch ungeklärt, in der Gruppe B wurde der zweite Aufsteiger neben C.R. Italiano Hagen noch gesucht. Am Ende bejubelte der SC Berchum-Garenfeld die Meisterschaft, der TSV Dahl und die SG Boelerheide steigen aus der A-Gruppe ab, in die neben Italiano auch der Polizei SV Hagen aufsteigt.

Gruppe A

SpVg Hagen 11 - SC Berchum/Garnfeld 0:3. Ein Eigentor der Elfer, die vor dem Anpfiff selbst noch Titelchancen hatten, leitete die folgenschwere Pleite ein. Rote Karten für Sawas Parchalidis und Peter Koszyk spielten dem Fusionsklub auf dem Weg zur Meisterschaft zusätzlich in die Karten. Thomas Mummel und Arthur Passon machten mit ihren Treffern alles klar für den SC.

TSV Hagen 1860 - Fichte Hagen 0:10. Gegen die Eilper, die die Saison als Vizemeister beendeten, war das 1860-Team chancenlos. Den zweistelligen Fichte-Sieg schossen Thomas Breitkopf (3), Mark Bardohl (3), Lars Bardohl (2), Olaf Höhle und Marcus Winkler heraus.

Hasper SV - TSV Dahl 6:3. Mit dem ersten Saisonsieg nach zwei Remis schaffte der HSV den Klassenerhalt und verurteilte die Dahler zum Abstieg. Bis zum 3:3 war die Partie offen, dann setzten die Hasper zum Endspurt an. Die Treffer für den Sieger erzielten Andre Guidi, Detlef Fehlau, Axel Willmes (3) und Timo Wenda. Für Dahl waren Markus Foswinkel, Ihsar Tanyalu und Frank Voss erfolgreich.

Gruppe B

SC Berchum-Garenfeld II - SF Geweke 3:0. Im Siegfall wären die Geweker aufgestiegen, die aber Treffer von Peter Hüsecken, Guido Henke und Oliver Meier hinnehmen mussten.

SV Boele-Kabel - SG Boelerheide 3:1. Mustafa Ilmaz, Michael Laggies und Michael Mroß schossen die Boeler zum Sieg. Rainer Elsner traf für Boelerheide.

SG Vorhalle 09 - Eintracht Hohenliburg 1:4. Eintracht führte nach Toren von Sebastian Schicke, Alexander Theimann (2) und Michael Mellinghaus 4:0, ehe Till Deipenwisch der Ehrentreffer gelang.

Rainer Hofeditz



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Düsseldorf gibt’s bei BG Hagen Saures
Basketball regional
„Süßes oder Saures“ hieß es am gestrigen Halloween-Abend immer wieder. Für die Giants Düsseldorf gab’s in Eilpe Saures: Beim Basketball-Erstregionalliga-Rivalen BG Hagen waren die Landeshauptstädter chancenlos und mussten sich klar mit 65:92 (27:43) geschlagen geben.
BG-Reserve fährt befreit zum Topspiel
Basketball regional
Nur noch zwei ungeschlagene Klubs gibt es in der 2. Basketball-Regionalliga. Am fünften Spieltag heißt es jedoch: Es kann nur einen geben. Denn die verlustpunktfreien Mannschaften der BG Biggesee und BG Hagen II treffen am Samstag um 20 Uhr in Olpe aufeinander. Ein Topspiel bestreitet auch der TuS...
Fast 60 Jahre schwarz-gelbe Liebe
BVB-Fans
Acht Mal ist Borussia Dortmund Deutscher Meister geworden – und acht Mal waren sie dabei: Zwei Freunde aus Wetter und Herdecke gehen seit 1955 gemeinsam ins Stadion. Dort haben sie viele Geschichten erlebt, mit Zigarrenqualm, fliegenden Bierbechern und einem bitteren Abstieg in die zweite Liga.
Elfer nach 6:0-Sieg zum stärksten Aufsteiger
Fußball-Bezirksliga
Ab dem 12. Spieltag, also ab diesem Wochenende, geht es in der Fußball-Bezirksliga etwas früher los: Um noch möglichst lange bei Tageslicht spielen zu können, gilt nun die Regelanstoßzeit 14.30 Uhr.
Neuer Trainer nach der Winterpause
Fußball-Landesliga
Am Ende einer turbulenten Woche für den Hasper SV folgt das Duell zweier Teams im Abwärtstrend: Nach dem Rücktritt von Trainer Christian Hagemann gastiert der Fußball-Landesligist mit Interimscoach Marcel Kröner in Unna beim SSV Mühlhausen-Uelzen (Sonntag, 14.30 Uhr). Ein Aufeinandertreffen zweier...
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball
FC schlägt TuS im Derby
Bildgalerie
Fußball
Eisbären siegen in Hagen
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Leeuwarden
Bildgalerie
Basketball