Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Jugend-Basketball

Am Ende setzen sich Boeler Jungs im Topspiel ab

21.01.2015 | 18:58 Uhr
Am Ende setzen sich Boeler Jungs im Topspiel ab
Foto: ,

Hagen. Ungeschlagen bleiben die U12-Basketballer der SG VFK Boele-Kabel. Auch das Regionalliga-Spitzenspiel gegen die Mädchen des TSV Hagen 1860 gewannen sie.

U18-Regionalliga: TG Voerde - TSV 1860 Hagen 33:69 (19:46). Die 60er überzeugten in der ersten Hälfte mit gutem Passspiel und energischem Zug zum Korb. Nach der Pause stellten sie ihre Offensivbemühungen jedoch beinahe komplett ein und verwalteten nur noch ihren Vorsprung.

Hagen 1860: Scheller (14), Miranda Gomes (10), Koch (9), Overhoff (8), Plura (8), Klinkmann (7) , Brinkmann (6), Burbach (5), Hengstebeck (2).

SV Haspe 70 - SG VFK Boele-Kabel II 122:21 (53:15). Gegen einen Gegner, der nur mit sechs Spielern antrat, konnten die Hasper munter durchwechseln und einen klaren Sieg einfahren. Alle Spieler erhielten viel Einsatzzeit und erzielten mindestens acht Punkte.

Haspe 70: Riede (24), Arnt (11), Binke (14), Strahl (22), La Cola (10), Kühl (11), Neubert (8), Micanovic (8), Nowak (14).

U16-Regionalliga: SG Ruhrbaskets - TSV Hagen 1860 II 48:69 (19:35). Gegen einen direkten Konkurrenten zeigten die Hagener eine gute Defensivleistung und wandelten die Ballgewinne in viele erfolgreiche Fastbreaks um. Im zweiten Viertel ließen sie lediglich zwei Punkte zu und schafften damit die Grundlage für den Sieg. Eine gute Leistung zeigte George Meier.

SV Haspe 70 - SC Bayer Uerdingen 71:45 (45:25). Im ersten Viertel (29:12) legten die Hasper den Grundstein für den klaren Erfolg. Neuzugang Kristian Micanovic, feierte ein gelungenes Debüt. Zudem zeigte Martin Szemeitat eine gute Leistung.

Haspe 70: Micanovic (17), Thurn (2), Siewert (8), Priebe (13), Buballik, Voß, Solmaz, Stippe, Glavovic (13), Szemeitat (18), Seefeld.

U14-Regionalliga: SV Haspe 70 - Uerdingen 78:133. Die Hasper zeigten eine äußerst schwache Defensivleistung und verweigerten insbesondere das Umschalten von der Offensive in die Defensive. Obwohl die 70er offensiv gut spielten, mussten sie somit eine klare Niederlage hinnehmen.

Haspe 70: Enrico, Jonas, Paula (7), Julia, Leon (33), Oskar (2), Max (14), Maurizio (4), Kilian (18).

U14 Kreisliga: TSG Schüren - BG Harkortsee 27:76 (15:43). BG Harkortsee: Wilken, Krockhaus (10), Kuhnke (9), Engelbrecht, P. (12), Engelbrecht, M. (10), Becker (8), Malz (2), Schittek (21), Rode (4).

U12-Regionalliga: BG Harkortsee - DT Wuppertal Ronsdorf 111:25 (51:11). Im ersten Spiel des neuen Jahres brannte die BG ein wahres Offensivfeuerwerk ab. Dabei ragte Mick Jäger mit acht Dreiern heraus. Ein Sonderlob verdiente sich zudem Maja Gössling. Die letzten zwei Punkte konnte der erst neunjährige Luca Belling erzielen.

BGH: Jäger (49), Retzlaff (10), Belling, J. (19), Gössinger (2), Schmidt (5), Schwarze (4), Ramburger (20), Belling, L. (2).

TuS Breckerfeld - Baskets Lüdenscheid 69:56 (36:26). Obwohl die Breckerfelder in der ersten Hälfte nicht zu ihrem Spiel fanden und viele Chancen ungenutzt ließen, feierten sie einen ungefährdeten Erfolg.

Breckerfeld: Lauer 4, Manthey 8, Rutenbeck, Stubbe 7, Henneberg 40, Schülken, Werthmann 4, MacKay 6, Kanski, Langermann.

TSV Hagen 1860 II - SG VFK Boele-Kabel 76:88 (41:38). Im Spitzenspiel hielten die TSV-Mädchen mit gutem Teambasketball den körperlich überlegenen Boeler Jungen drei Viertel lang gut gegen. Im Schlussviertel schwanden dann aber etwas die Kräfte, während die boeler an Intensität in der Defensive zulegten, so dass sie sich auch dank drei Dreiern nun absetzen konnten.

Hagen 1860: Perlick (15), Schlüter, Kortenacker (16), Matthies, Misic (25), Dos Santos (2), Reif (4), Lubrich, Scheid (7), Kretschmer (7). Boele: Schrage (21), Opitz (9), Hinske, Schiffer (5), Pauli (16), Stanek, Ebkemeier (2), Ludwig (17), Wortmann (10), Haas (5), Krüsmann (3).

U12-Kreisliga: SV Haspe 70 II - TG Voerde 53:88. Haspe 70: Arne (5), Lenny (3), Turan, Julian, Luis, Maje (5), Domenic (13), Benedikt (4), Sebastian (2), Jarvis (12), Michael (8) Hannah (1).

TSV Hagen 1860 III - BG Harkortsee 71:66 (36:37). Hagen 1860: Pranavan (24), Tom (18), Efkan (12), Nils (8), Philipp (5), Luca (2), Miron (2), Justin, Bejin.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Kanupolo-Turnier Wetter
Bildgalerie
Freibad
Pfeilschneller Lukas Klostermann
Bildgalerie
Jugendfotos
U11-Turnier am Kalkheck
Bildgalerie
Jugendfußball
25. Triathlon am Möhnesee
Bildgalerie
Jubiläum
article
10261178
Am Ende setzen sich Boeler Jungs im Topspiel ab
Am Ende setzen sich Boeler Jungs im Topspiel ab
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hagen-breckerfeld-wetter-herdecke/am-ende-setzen-sich-boeler-jungs-im-topspiel-ab-id10261178.html
2015-01-21 18:58
Hagen Breckerfeld Wetter Herdecke