720 Pferde auf Kalthauser Höhe erwartet

Hagen..  Für drei Tage steht die idyllisch auf der Höhe zwischen Hagen und Breckerfeld gelegene Anlage des RV Kalthauser Höhe wieder im Fokus der Reitsportfreunde. Ab Freitag bittet der Verein zum großen Reit- und Springturnier. Auf der Kalthauser Höhe werden bei fast 1000 Starts etwa 720 Pferde erwartet.

Start ist am Freitag um 13.30 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse A. Samstag beginnen die Prüfungen ab neun Uhr, am Sonntag geht es bereits ab 8.30 Uhr los. Es werden wieder Prüfungen der verschiedensten Kategorien zu sehen sein vom Reiterwettbewerb bis zum Zweisterne-M-Springen mit Siegerrunde. Höhepunkte am Samstag sind M-Dressur (ab 12 Uhr) sowie M-Springen (ab 16.30 Uhr). Am Sonntag finden zwei M-Springen statt, die Zweisterne-Prüfung bildet ab 16.30 Uhr den Abschluss. Des weiteren finden am auch Qualifikationsprüfungen zum Nürnberger Burgpokal der westfälischen Junioren statt. Weitere Informationen (Zeiteinteilung) unter www.rvkh.de.