14 Punkte reichen Blomberg für Sieg

Wetter/Herdecke..  3:0 hat Borussia Dortmund nach dem Jürgen-Klopp-Rücktritt gegen den SC Paderborn gewonnen. Für Jan Philipp Blomberg war dies schon vor Beginn des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga klar. Er setzte in unserem Tippspiel auf genau dieses Ergebnis, außerdem tippte er auch den 2:1-Sieg des FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart ganz genau. Insgesamt sicherte sich der Wetteraner am letzten Wochenende 14 Zähler – damit war er der beste Tipper. Ihm folgte Peter Visarius mit 13 Punkten. Dieser hatte ebenfalls den 3:0-Sieg des BVB auf dem Zettel. Auch den 2:0-Erfolg des FC Bayern München gegen Hoffenheim ahnte Visarius voraus.

Schaffrinna macht es sich bequem

An der Spitze macht es sich Hubert Schaffrinna immer bequemer. Mittlerweile beträgt sein Vorsprung auf den Zweitplatzierten Jörg Einhaus sieben Punkte. Einhaus muss mittlerweile eher zurück schauen, denn Dirk Fröhning rückt ihm immer weiter auf die Pelle. Nur noch ein Punkt trennt beide. Fröhning holte am letzte Wochenende starke 12 Zähler. Auch er tippte den Bayern-Sieg und den Augsburg-Erfolg genau. Auf Fröhning folgt Robert Münch, der ebenfalls 12 weitere Punkte auf sein Konto packte und so auf den vierten Rang kletterte.