Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Jugendbadminton

Zwei GFC-Teams an der Tabellenspitze

02.04.2013 | 19:00 Uhr
Zwei GFC-Teams an der Tabellenspitze
Vielversprechendes GFC-Talent: der hochgewachsene Bjarne Pfeil.

Gladbeck.   Mit zwei ersten Plätzen beendeten die fünf Schüler- und Jugend-Mannschaften des Gladbecker FC die Saison. Speziell Bjarne Pfeil dürfte in der Zukunft von sich reden machen, der Zwölfjährige spielt für die U13-Nationalmannschaft.

Mit zwei ersten Plätzen beendeten die fünf Schüler- und Jugend-Mannschaften des Gladbecker FC unlängst die Saison. Besonders erfolgreich waren die Jüngsten: Mit einem 6:0-Erfolg über den Castroper TV setzte die Mini-Mannschaft U13 den Schlusspunkt unter eine Spielzeit, in der der GFC-Nachwuchs keine seiner zehn Partien verlor und lediglich zweimal Remis spielte. Daraus folgt: Acht Mal gingen Fabian Meißer, Jan Lauschus, Florian Volmer und Julian Dolata als Sieger vom Feld.

Auch die Schülermannschaft U 15 schloss ihre Saison in der Bezirksklasse als Tabellenerster ab, neun Siege und nur eine Niederlage stehen am Saisonende für Bjarne Pfeil, Johann Burmester, Philipp Lippe, Hagen Weichelt, Sarah-Kathrin Bergedick und Jana Leuchtmann zu Buche, wobei die Niederlage aus einer krankheitsbedingten Absage der Mannschaft resultierte. Speziell Bjarne Pfeil dürfte in der Zukunft von sich reden machen, mit seinen zwölf Jahren gehört er zum NRW-Kader, spielte bei der Westdeutschen und Deutschen Meisterschaft sowie für die U13-Nationalmannschaft.

Wenig Fortune für die U 19

Für die U19-Teams lief es dagegen weniger gut, die dritte Mannschaft schloss die Punkterunde in der Bezirksliga auf dem letzten von sieben Tabellenplätzen ab, die „Erste“ stieg aus der Verbandsliga ab, die U19-Reserve wurde in der Landesliga Dritter von vier Mannschaften und konnte die Spielklasse halten.

Redaktion Gladbeck


Kommentare
Aus dem Ressort
Grüger oder Kyas - wer hütet das Zweckeler Tor?
Fußball Oberliga
Vor dem Auswärtsspiel gegen Eintracht Rheine stellt sich die Frage, wer beim SV Zweckel das Tor hüten wird. Zuletzt hatte Martin Kyas den Vorzug vor Dennis Grüger erhalten. SVZ-Trainer Günter Appelt wollte noch nicht verraten, wer am Ostermontag ran darf.
Brisantes Derby: FC Gladbeck trifft auf Wacker Gladbeck
Fußball Kreisliga A
In der Kreisliga A kommt es zum Derby zwischen dem FC und Wacker Gladbeck. Elf Akteure des FC kickten vor nicht allzu langer Zeit noch für den Gegner. Für Brisanz ist also gesorgt.
Plastikbälle sorgen für Diskussionen
Tischtennis
Im Tischtennis soll demnächst mit Bällen aus Plastik statt aus Zelluloid gespielt werden. An der Basis konnten sie die neuen Bälle noch nicht ausprobieren. „Wir wissen nicht, wann wir zum ersten Mal damit spielen können“, sagt Thomas Bons, Sportwart von GW Schultendorf.
BV Rentfort stellt sich beim Tabellenzweiten vor
Fußball Kreisliga A
Der Vorsprung von Tabellenführer Preußen Gladbeck vor dem BV Rentfort beträgt nur noch fünf Punkte. Dennoch schaut BVR-Trainer Marc Schäfer vor der Partie seiner Mannschaft beim Zweitplatzierten Genclerbirligi Resse nicht nach oben: „Das tut uns nicht gut.“
SG Preußen Gladbeck II muss Torwart ersetzen
Fußball Kreisliga B
In der Kreisliga B muss der Tabellenzweite Preußen Gladbeck II Torwart Sadlowski für die Erste abstellen. Am Ostermontag spielen BV Horst-Süd - SG Preußen Gladbeck II, Alemannia Gladbeck - Westfalia Buer, VfB Kirchhellen II - FC Gladbeck II, SC Hassel II - SB Gladbeck und Hansa Scholven - Wacker...
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Giants fegen Wildcats aus der Halle
Bildgalerie
Frauenvolleyball
Doppelsieg für Zweckel
Bildgalerie
Fotostrecke
Rund um Wittringen
Bildgalerie
10. Sparkassenlauf
Fußball Stadtmeister
Bildgalerie
Rentforter Doppel