Zweckeler Vorstand singt Loblied auf Appelt

Sitzt beim SV Zweckel fest im Sattel: Trainer Günter Appelt.
Sitzt beim SV Zweckel fest im Sattel: Trainer Günter Appelt.
Foto: WAZ FotoPool
Der Vorstand des Oberligisten SV Zweckel singt auf seiner Homepage ein Loblied auf Günter Appelt. Er sei mehr als „nur“ der Trainer der 1. Mannschaft.

Gladbeck..  Der SV Zweckel überwintert in der Fußball-Oberliga auf dem vorletzten Tabellenplatz. Trainer Günter Appelt sitzt trotz des bescheidenen sportlichen Abschneidens seiner Mannschaft aber weiter ganz fest im Sattel. Nachzulesen auf der Homepage des SV Zweckel, auf der der Vorstand anlässlich des Weihnachtsfestes und des anstehenden Jahreswechsels in einem Schreiben an die Mitglieder und Freunde geradezu ein Loblied auf den Übungsleiter singt.

„Unser besonderer Dank gilt“, heißt es dort „Günter Appelt, unserem 1. Mannschaftstrainer, der unermüdlich ist, Tag und Nacht für sein Team einsteht, weitaus mehr als ‘nur’ der Trainer der 1. Mannschaft in unserem Verein ist und sich zu jeder Zeit um viele Vereinsangelegenheiten kümmert!“

Neben vielen anderen Akteuren lobt die Führungsetage der Grünhemden um Klubchef Ulrich Wloch auch Appelts Assistenten Marc Bahl („der zuverlässige Co-Trainer der 1. Mannschaft, der seinem Chef-Coach immer den Rücken freihält und für sein Team immer da ist“ und den Sportlichen Leiter Andre Schwarz („André kümmert sich um weitaus mehr als ‘nur’ das Oberligateam und steht mit Rat und Tat zur Seite“).

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE