Zweckeler Konkurrent beklagt Pech

Der SuS Neuenkirchen, der wie der SV Zweckel tief verstrickt im Abstiegskampf der westfälischen Fußball-Oberliga ist, muss mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in der kompletten Rückrunde auf Mannschaftskapitän Nico Haverkamp verzichten.

ASC 09 Dortmund meldet Zugang

Der 27 Jahre alte Innenverteidiger, der früher einmal auch für die Sportfreunde Lotte aktiv war, erlitt im Training einen Kreuzbandriss. Nico Haverkamp zählt zu den besten Akteuren der Neuenkirchener, die mit 16 Punkten auf der Habenseite als Tabellenviertletzter überwintern und damit zu den Rivalen des SV Zweckel (17. mit 13 Zählern) im Kampf um den Klassenerhalt zählen.

Ein anderer Verein, der die Liga halten möchte, Neuling ASC 09 Dortmund (12. mit 19 Punkten), meldet dagegen einen Zugang. Der Verein aus dem Ortsteil Aplerbeck verpflichtete kurz vor dem Jahreswechsel in Alex Maika einen 22-jährigen Akteur für die linke Außenbahn. Zuletzt war der Alex Maika für den Bezirksligisten TuS Sundern am Ball. Der Spieler absolvierte beim ASC 09 Dortmund ein Probetraining und konnte die Verantwortlichen des Oberliga-Aufsteigers offensichtlich von seinem Können überzeugen.