Zweckeler A-Junioren schlagen Resse deutlich

SVZ-A-Junior Lukas Tomanek (grünes Trikot) steuerte zum 3:0-Erfolg seiner Elf zwei Treffer bei.
SVZ-A-Junior Lukas Tomanek (grünes Trikot) steuerte zum 3:0-Erfolg seiner Elf zwei Treffer bei.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Deniz Ceylan und Lukas Tomanek (2) sorgen mit ihren Treffern für ein 3:0 gegen Viktoria Resse. BV Rentfort und Preußen Gladbeck mussten Niederlagen hinnehmen.

Gladbeck..  Während die A-Junioren des BV Rentfort gegen Kirchhellen mit 1:4 verloren, konnte der älteste Nachwuchs des SV Zweckel einen 3:0-Erfolg über Viktoria Resse feiern.

A-Jugend, Kreisliga A

BV Rentfort - VfB Kirchhellen 1:4 (0:2). Die A-Jugend des BV Rentfort war chancenlos gegen den VfB Kirchellen, welcher ein cleveres Spiel ablieferte und die Fehler der Gastgeber eiskalt ausnutzte. So fiel das 0:1 aus Sicht der Rentforter nach einem gravierenden Fehlpass (35.). Kurz nach der Halbzeitpause erhöhte der VfB per Freistoß auf 2:0. Henri Ivens besorgte ebenfalls per direkt verwandelten Standard den Anschlusstreffer 1:2 (60.). Die Gäste blieben jedoch konsequent und konterten die Rentforter sowohl zum 3:1 (66.) als auch zum 4:1-Endstand (75.) aus. BVR-Coach Volker Dyba: „Wir haben es dem Gegner durch leichtsinnige Fehlpässe leicht gemacht.“

SV Zweckel - Viktoria Resse 3:0 (0:0). Die Zweckeler A-Jugend gab sich in seiner Favoritenrolle keine Blöße und siegte in einem schwierigen Spiel verdient mit 3:0. Deniz Ceylan brach den Bann nach 68 Minuten. Torjäger Lukas Tomanek sorgte mit einem Doppelpack (86., 90.) für das deutliche Endresultat. SVZ-Trainer Mike Theis zeigte sich erleichtert: „Das war ein schwieriges Spiel. Wichtige Stammspieler haben gefehlt und zusammen mit unserem Platz, der eher einem Sandkasten als einem Fußballplatz ähnelte, sind wir nicht gut ins Spiel gekommen. Wir haben das erste Tor erzwungen, der Sieg war gerechtfertigt.“

SV Horst-Emscher 08 - SG Preußen Gladbeck 5:1 (0:4). Die A-Junioren von Preußen Gladbeck blieben beim Tabellenführer SV Horst-Emscher 08 ohne Chance. Bereits zum Pausentee war die Partie, beim Stand von 0:4, entschieden. Mohamed Houbbane erzielte den Ehrentreffer für die Gladbecker.

B-Jugend, Kreisliga A

Westfalia 04 Gelsenkirchen - SV Zweckel 2:1 (2:1). Die Zweckeler B-Jugend verkaufte sich teuer beim Tabellenführer Westfalia 04 Gelsenkirchen, musste sich dennoch knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem der SVZ früh in Rückstand geriet, egalisierte Cevahir Ceylan mit einem sehenswerten Tor. Durch ein Eigentor gerieten die Gladbecker letztlich auf die Verliererstraße.

SuS Beckhausen 05 - BV Rentfort 3:1 (0:1). Die B-Junioren des BV Rentfort brachten die 1:0-Pausenführung durch Kasper Gorzelany (17.) nicht über die Bühne und musste am Ende anerkennen, dass der Gegner einen Ticken besser war. „Ich mache meinem Team keinen Vorwurf. Auch aus Niederlagen lernt man“, so Trainer Holger Zilcher.

SG Preußen Gladbeck - SV Hessler 06 2:3 (0:1). Auch die zwischenzeitliche 2:1-Führung der B-Jugend von Preußen Gladbeck reichte nicht für den Sieg gegen Hessler. Es war jedoch lange spannend. Erst vier Minuten vor Schluss erzielten die Gäste den entscheidenden Siegtreffer.