Werfertag im Stadion

Der VfL Gladbeck eröffnet mit einem Werfertag die Leichtathletik-Freiluftsaison 2015. Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen stehen auf dem Programm der Veranstaltung, die am Samstag, 18. April, um 13 Uhr im Wittringer Stadion an der Bohmertstraße über die Bühne geht. Der VfL Gladbeck erwartet 94 Teilnehmer aus 23 Vereinen und sonniges Frühlingswetter.

Sparkassenlauf steigt am 9. August

Im Laufe der Saison werden die Rot-Weißen noch fünf weitere Veranstaltungen ausrichten. Am Sonntag, 10. Mai, lädt die Leichtathletik-Abteilung erneut zu ihrem traditionellen Artur-Schirrmacher-Sportfest. Am Ende des Wonnemonats, genauer am Samstag, 30. Mai, ist der VfL Gladbeck Gastgeber der Kreisbestenkämpfe im Mehrkampf. Die Titelkämpfe werden wie auch das Sportfest im Stadion ausgetragen. „Rund um Wittringen“ heißt es schließlich wieder am Sonntag, 9. August, wenn der Sparkassenlauf des VfL Gladbeck von Adi Raible gestartet wird.

Im Stadion steigt das Fritz-Grenz-Sportfest. Es findet am Sonntag, 20. September, statt. Die Freiluftsaison endet für den Ausrichter VfL Gladbeck in diesem Jahr am Samstag, 3. Oktober. Am Tag der deutschen Einheit laden die Rot-Weißen zum zweiten Male in diesem Jahr zu einem Werfertag.