Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Handball Turnier

VfL trifft auf Höchsten und Soest

04.07.2012 | 15:14 Uhr
VfL trifft auf Höchsten und Soest
Trägt ab sofort das Trikot des VfL Gladbeck: Rückraum-Akteur Max Krönung. Foto: Tanja Pickartz

Schwerte/Gladbeck.   In einem Vorbereitungsturnier trifft Handball-Drittligist VfL Gladbeck auf den Oberligisten Soester TV und auf den Verbandsligisten Borussia Höchsten. Ausgetragen wird es am Samstag, 7. Juli, in Schwerte.

Die erste Trainingswoche endet für die Drittliga-Handballer des VfL Gladbeck am Samstag, 7. Juli, mit einem Turnier in Schwerte.

Anders als zunächst angenommen bekommen es die Rot-Weißen um Trainer Holger Krimphove dabei jedoch nicht mit dem Verbandsliga-Aufsteiger TuS Hattingen zu tun, sondern mit Borussia Höchsten. Aber auch diese Mannschaft kämpft in der Verbandsliga um Punkte. Darüber hinaus nimmt noch der Soester TV teil, der bekanntlich in der Oberliga Westfalen zu Hause ist.

Ausgetragen wird das Turnier in der Sporthalle Gänsewinkel in Schwerte, organisiert hat es STV-Trainer Dirk Lohse, der in Schwerte lebt. Der VfL Gladbeck bestreitet am Samstag um 14.30 Uhr das erste Spiel des Tages, Gegner ist Borussia Höchsten. Eine Stunde später steht das Team des Drittliga-Aufsteigers schon wieder auf der Platte, dann gegen den Soester TV, der danach mit der Partie gegen Höchsten das Turnier beschließt.

Die Gladbecker wollen die Veranstaltung vor allem dazu nutzen, um sich schon einmal ein wenig einzuspielen. Bekanntlich stehen in Andreas Tesch (Soester TV), Max Krönung (SF Hamborn 07), Steffen Lüning (Teutonia Riemke), Don Singh Toor (HSG Haltern-Sythen) und Recep Koraman (eigene 2. Mannschaft) fünf Zugänge im Kader des VfL.

Thomas Dieckhoff



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL Gladbeck - Trainer Deffte zeigt Zuversicht
Handball
„Wir haben das Potenzial, um die Klasse zu halten“, sagt Sven Deffte, der Trainer der Drittliga-Handballer des VfL Gladbeck, für die nun die heiße Phase der Saisonvorbereitung beginnt. Dass der VfL von vielen als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt wird, mache ihn nur noch ehrgeiziger, so Sven...
Jury nominiert WM-Held Julian Draxler
Gladbecks Beste
Julian Draxler, der Gladbecker WM-Held, und die 4x100m-Staffel des TV Gladbeck, die bei der DM in Ulm Platz vier belegt hat, sind für die Wahl zu Gladbecks Beste nominiert worden. Die Jury unter Leitung von WAZ-Lokalchefin Maria Lüning-Heyenrath brauchte über diese beiden Vorschläge kaum zu...
VfL Gladbeck - erste Standortbestimmung
Handball
Auf die Drittliga-Handballer des VfL Gladbeck wartet die erste Standortbestimmung. Beim Pirates-Cup des Leichlinger TV treffen die Rot-Weißen in ihrer Vorrundengruppe auf den VfL Gummersbach II, auf die HSG Bergische Panther und die Zweitvertretung des Leichlinger TV.
SV Zweckel testet beim SV Dorsten-Hardt
Fußball
Fußball-Oberligist SV Zweckel setzt am Sonntag, 3. August, die Reihe seiner Testspiele mit einer Partie beim Landesligisten SV Dorsten-Hardt fort. Ausgetragen wird der Vergleich um 15 Uhr auf der Platzanlage an der Storchhausstraße in Dorsten.
Absteiger aus Gladbeck beginnen auswärts
Fußball Kreisliga B
Wacker Gladbeck und Adler Ellinghorst, die in der vergangenen Saison abgestiegen sind, starten mit Auswärtsspielen in die Punkterunde der Kreisliga B. Wacker tritt bei Eintracht Gelsenkirchen II an, die Adler bei Arminia Hassel.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel
Preußen hat es geschafft!
Bildgalerie
Aufstiegsspiel