TVG verlässt die Abstiegsplätze

Foto: WP Michael Kleinrensing

Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg haben die Landesliga-Basketballer des TV Gladbeck am Wochenende eingefahren. Mit 75:48 triumphierte TVG über den BSV Wulfen II. Kapitän Jens Conrad war glücklich: „Das war unsere mit Abstand beste Saisonleistung. Wir haben aggressiv und diszipliniert verteidigt und auch in der Offensive überzeugt, wo wir öfters Probleme hatten.“ Früh übernahm Gladbeck die Kontrolle, angeführt von Julian Kastaryan, der alleine im ersten Viertel 14 Punkte erzielte (insgesamt 28), führte TVG schnell zweistellig, lag zur Halbzeit bereits mit zwanzig Punkten vorne. Die Gladbecker bauten die Führung dann sogar noch aus und spielten seriös zu Ende.

In der Tabelle springt der TV Von Abstiegsplatz elf auf den neunten Platz und hat wieder Anschluss ans Mittelfeld. Conrad: „Das war ein ganz wichtiger Schritt, aber das reicht noch nicht. Jetzt müssen die nächsten Punkte folgen.“