TT-Lehrgang in Münster

Gleich zwei ausgewiesene Könner haben ihre Zusage für einen Tischtennis-Kurs des DJK-Sportverbandes Münster im August gegeben. Neben dem ehemaligen Bundesliga-Trainer Peter Bachmann wird auch Guido Dickmeis, Landesstützpunkttrainer des Westdeutschen Tischtennis-Verbands, mit von der Partie sein. Vom 2. bis 6. August wollen sie Lehrgangsteilnehmern aller Spielstärken und jeden Alters wertvolle Tipps an die Hand geben. Auf dem Programm stehen Ballgewöhnungs- und Koordinationsübungen sowie das Üben von Schlagverbindungen bis hin zu taktischen Spielzügen.

Als Übungs- bzw. Sparringpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung steht außerdem Hermann Nabbefeld mit dem Schläger parat. Er mischte bei sieben Europa- und Weltmeisterschaften der Senioren mit.

Interessierte können sich jetzt anmelden. Der Lehrgang findet vom 2. bis zum 6. August im DJK-Zentrum, Grevener Straße 125 in Münster statt. Die Kosten beinhalten vier Übernachtungen in der DJK-Sportschule inklusive Vollpension, außerdem Lehrgangsmaterialien und -betreuung. DJK-Mitglieder zahlen: Kinder 195, Jugendliche 215, Erwachsene 300 Euro. Nicht-DJK-ler zahlen: Kinder 250, Jugendliche 280 und Erwachsene 370 Euro. Weitere Info und Online-Anmeldung (bis 2. Juni) unter www.djk-dv-muenster.