Tim Helwig verlässt den SV Zweckel

Einen personellen Abgang verzeichnet Fußball-Oberligist SV Zweckel: Angreifer Tim Helwig, der zuletzt nur noch in der zweiten Mannschaft der Grünhemden (Kreisliga A) zum Zuge kam, wechselt zum Westfalenligisten SC Hassel. Das gab der Gelsenkirchener Klub jetzt bekannt.

Vier Oberliga-Einsätze

Dieser Wechsel kam alles andere als überraschend. Tim Helwig war bekanntlich von SVZ-Trainer Günter Appelt am siebten Spieltag der laufenden Saison aus dem Aufgebot der Oberliga-Mannschaft geworfen worden. Stattdessen musste der Stürmer, der erst im vergangenen Winter vom DSC Wanne-Eickel an die Dorstener Straße gekommen war, in der Kreisliga-A-Auswahl der Grünhemden ran. Ohne Namen zu nennen hatte Appelt seinerzeit dies gesagt: „Bei einigen“, so der SVZ-Coach, „fehlt die nötige Intensität, die Bereitschaft, bis zur letzten Minute alles zu geben.“ Ungeachtet dessen war klar, dass Helwig gemeint war.

So spielte Tim Helwig in der Meisterschaftsrunde 2014/2015 gerade einmal viermal in der Oberliga-Mannschaft des SV Zweckel. Treffer glückten dem 24-Jährigen dabei keine.