SV Zweckel streicht frühzeitig die Segel

Fußball-Oberligist SV Zweckel verlor beim Karl-Sewtz-Turnier im Viertelfinale gegen YEG Hassel  mit 1:3.
Fußball-Oberligist SV Zweckel verlor beim Karl-Sewtz-Turnier im Viertelfinale gegen YEG Hassel mit 1:3.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Die Oberliga-Fußballer des SV Zweckel mussten beim Karl-Sewtz-Hallenturnier in Gelsenkirchen frühzeitig die Segel streichen.

Gladbeck/Gelsenkirchen..  Nicht nur an der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft nahm Oberligist SV Zweckel jetzt teil, sondern auch am Karl-Sewtz-Turnier in Gelsenkirchen, das seine 31. Auflage erlebte.

Die Grünhemden aus Gladbeck schieden im Viertelfinale aus. Mit 1:3 mussten sich die Zweckeler um Trainer Günter Appelt Landesligist YEG Hassel geschlagen geben.

Zuvor hatte der SVZ in seiner Vorrundengruppe den zweiten Platz belegt und war dabei auf den späteren Turniersieger Viktoria Resse (3:3), SpVgg Middelich-Resse (4:2), und VfB Ebel (1:1) getroffen.