SV Zweckel II gewinnt in Beckhausen

SuS Beckhausen -
SV Zweckel II 1:2 (1:1)

SV Zweckel II: Akmes, Schluck (46. Varli), Karabulut, Alkac, Lachmanski, Aldirmaz (64. Urbschat), Böttcher, Jungnickel, Bohr, Glagla.

Tore: 0:1 Schluck (36.), 1:1 (45.), 1:2 Varli (58.)

Die Oberliga-Reserve des SV Zweckel siegte beim Tabellenvorletzten SuS Beckhausen mit 2:1. Nachdem die Gladbecker letzte Woche 1:1 spielten, konnten die Grünhemden am dritten Spieltag des neuen Jahres den ersten Sieg einfahren.

Varli erzielt den Siegtreffer

Die Zweckeler gingen durch ihren Kapitän Mario Schluck neun Minuten vor der Halbzeitpause in Führung. Praktisch mit dem Pausenpfiff kassierten die Gladbecker jedoch den 1:1-Ausgleich.

Der zur Halbzeit eingewechselte Samet Varli brachte die Zweckeler jedoch nach knapp einer Stunde wieder zurück auf die Siegerstraße.

Obwohl es für die Grünhemden in der diesjährigen Kreisliga-A-Saison nicht mehr um allzu viel geht, waren dies wichtige drei Punkte, um nicht möglicherweise in das untere Tabellenmittelfeld abzurutschen.

In der nächsten Woche empfängt die Oberliga-Reserve den Tabellennachbarn und Bezirksliga-Absteiger SC Schaffrath. Beide Teams haben aktuell 27 Punkte auf ihrem Konto. Und somit ist für beide Mannschaften weder nach oben noch nach unten etwas möglich.