SV Zweckel bittet seine Fans um Unterstützung

Mit Unterstützung seiner Fans will der SV Zweckel das Heimspiel gegen Hamm gewinnen.
Mit Unterstützung seiner Fans will der SV Zweckel das Heimspiel gegen Hamm gewinnen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Vor dem Oberliga-Spiel des SV Zweckel gegen Hamm bittet der abstiegsbedrohte Gastgeber aus Gladbeck seine Fans um Unterstützung.

Gladbeck..  „Hat der SV Zweckel noch eine Chance dem Abstieg zu entgehen?“ Diese Frage wirft die Homepage des akut gefährdeten Fußball-Oberligisten aus Gladbeck vor dem Heimspiel gegen die Hammer SpVg am Sonntag, 29. März, auf. Beantwortet wird sie natürlich auch - und zwar folgendermaßen: „Theoretisch ja, denn es sind noch reichlich Punkte zu vergeben. Doch es sollte endlich einmal ein Erfolgserlebnis her.“

Stimmt! Den SV Zweckel, der am vergangenen Wochenende auf den letzten Tabellenplatz zurückgefallen ist, trennen nämlich mittlerweile sieben Punkte vom rettenden Ufer. In dieser Situation hilft selbst ein Unentschieden gegen Hamm nicht weiter. Deshalb appellieren die Grünhemden auch an ihre Anhänger:

„In der derzeitigen Situation ist die Mannschaft auf die Unterstützung aller Zweckeler Mitglieder und Fans angewiesen. Die Mannschaft und der Verein freuen sich über jede Unterstützung.“

Die Hammer SpVg, die sich am Sonntag um 15 Uhr an der Dorstener Straße vorstellt, konnte sich zuletzt ein wenig von der unmittelbaren Gefahrenzone absetzen. So bezwangen die Ostwestfalen am vergangenen Spieltag die TSG Sprockhövel, davor punktete das Team, das vor der Saison kräftig aufgerüstet wurde und eigentlich oben in der Tabelle mitmischen wollte, in Hüls.

Der SV Zweckel konnte unter der Woche im Kreispokal-Wettbewerb zumindest ein wenig Selbstbewusstsein tanken. Die Gladbecker zogen nämlich wie berichtet durch einen 7:0-Erfolg über Adler Feldmark ins Halbfinale ein.