SV Zweckel besiegt Wanne 1911 in einem Test mit 5:1

Christopher Zeh vom SV Zweckel bot beim Test in Wanne-Eickel eine feine Leistung.
Christopher Zeh vom SV Zweckel bot beim Test in Wanne-Eickel eine feine Leistung.
Foto: WAZ FotoPool
In einem kurzfristig angesetzten Testspiel setzte sich Fußball-Oberligist SV Zweckel beim Landesligisten SV Wanne 1911 mit 5:1 (3:0) durch.

Gladbeck/Wanne-Eickel..  Der SV Zweckel kann doch Tore schießen. In einem kurzfristig anberaumten Test setzte sich der Gladbecker Fußball-Oberligist, der zuletzt in der Meisterschaft gegen Westfalia Rhynern (0:0) und bei der Zweitvertretung von Armina Bielefeld (0:3) ohne eigene Treffer blieb, beim Landesligisten SV Wanne 1911 mit 5:1 (3:0) durch.

In der ersten Halbzeit dominierten die Gladbecker das Spiel. Vor allem Christopher Zeh wusste zu überzeugen. Der defensive Mittelfeldmann fiel immer wieder durch gute Standards auf. Nach 65 Minuten wurde der ehemalige Akteur von SW Essen, der infolge eines Wadenbeinbruchs die komplette Hinrunde ausgefallen war, ausgewechselt.

Nach vier Minuten hatte Winter-Zugang Seyit Ersoy die Zweckeler Farben in Führung gebracht. Can Ucar ließ einen Doppelpack folgen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Elvis Salja und A-Jugendspieler Lukas Tomanek auf 5:0, ehe dem Gastgeber in der 85. Minute der Ehrentreffer gelang.

Der SV Zweckel empfängt am Sonntag, 1. März, Eintracht Rheine zum Oberliga-Spiel auf der Platzanlage an der Dorstener Straße.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE