SV Zweckel - Alte Herren belegen Platz zwei

Mike Groth ist der Obmann der Alten Herren des SV Zweckel.
Mike Groth ist der Obmann der Alten Herren des SV Zweckel.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Die Alten Herren des SV Zweckel landeten bei einem Hallenfußball-Turnier der DJK Juspo Essen-West auf Platz zwei. Das Team verlor nur ein Spiel.

Gladbeck/Essen..  Die Alten Herren des SV Zweckel sind erfolgreich ins Jahr 2015 gestartet: Das Team aus Gladbeck erkämpfte sich bei einem Hallenturnier der DJK Juspo Essen-West den zweiten Platz. Im Aufgebot der Grünhemden standen in Ralf Pribyla und Mike Schrewe zwei Akteure, die früher für die DJK Alemannia aktiv gewesen sind. Die Alemannia hat sich aufgelöst, ihre AH-Mannschaft schloss sich wie berichtet dem SV Zweckel an.

Firtinaspor Herne gewinnt

Das Turnier in Essen schien für das Team um Obmann Mike Groth unter keinem guten Stern zu stehen. Denn die Zweckeler starteten mit einem 0:0 gegen Katernberg 19. Dabei verweigerte der Schiedsrichter dem SVZ laut Darstellung auf der Vereinshomepage ein reguläres Tor durch eine Fehlentscheidung.

Wie auch immer, das zweite Spiel gewannen die Grünhemden mit 3:0 gegen SuS Haarzopf (Tore: Karadeniz, Wittenberg, Piuth). Im Anschluss unterlagen die Gladbecker Firtinaspor Herne mit 1:2 (Tor: Schwers). Damit ging es in der vierten Partie des SVZ eigentlich nur noch um den zweiten Platz: Und den sicherten sich die Zweckeler durch einen 2:0-Erfolg über Phönix Essen (Tore: Schrewe, Misch).Turniersieger wurde Firtinaspor Herne.